Schweiz

Urlaub in der Schweiz: Tipps für das wunderschöne Safiental

  ANZEIGE, Europa, featured, Reisen, Schweiz, Solo Reisen, Wanderungen

Urlaub in der Schweiz: Tipps für das wunderschöne Safiental

Schneebedeckte Gipfel, glasklare Seen, wunderschöne Täler, verträumte Almhütten und extrem guter Käse – das sind die ersten Dinge, die mir in den Kopf schießen, wenn ich an die Schweiz denke. Seit meiner ersten Schweiz Reise 2016 bin ich latent neidisch auf die Schweizer, weil ich mir etwas von ihrer schönen Landschaft auch in Berlin wünschen würde. Da Berlin aber die urbane Großstadt bleibt, mit all ihrem Gewusel, trendigen Cafés und maximal Hügeln statt Bergen, bleibt mir nichts anderes übrig, als mein Schweiz-Fernweh immer wieder mit Reisen in dieses wunderschöne Land zu befriedigen.  ...
Meine 9 Tipps für das perfekte Wochenende in Luzern

  ANZEIGE, Europa, Reisen, Schweiz

Meine 9 Tipps für das perfekte Wochenende in Luzern

Ein cremiges Käsefondue schlemmen und dabei den herrlichen Blick auf das Wahrzeichen der Stadt sowie die beeindruckende Landschaft zu genießen – das ist meine Vorstellung von einem glücklichen Moment in Luzern. Und das kann man, wenn es das Wetter gut mit einem meint, jeden Tag haben. Wo du einen Tisch reservieren musst, damit diese bilderbuchhafte Szene auch für dich wahr wird, verrate ich dir später im Artikel (sorry für den Spoiler). Doch das ist nicht mein einziger Tipp für einen gelungenen Kurztrip nach Luzern. Gleich neun Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen und Foodie Adressen habe  ...
Film ab: hier kommen meine besten Reisemomente aus 3 Jahren

  Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Frankreich, Grönland, Kolumbien, Kroatien, Peru, Polen, Reisen, Sabbatical, Schweiz, Solo Reisen, Südamerika, Türkei

Film ab: hier kommen meine besten Reisemomente aus 3 Jahren

2016 bin ich in mein Sabbatical gestartet. Es ging nach Japan, China, Belgien, Niederlande, in die Schweiz, nach Frankreich und nach Grönland. Als ich ein halbes Jahr später wieder in Berlin ankam, war klar: das kann noch nicht alles gewesen sein. Grönland 2016 Also habe ich noch ein Jahr gearbeitet, die Urlaube in der Zeit für Riga und Tallinn, Kappadokien, Kroatien, Marokko und einen Road Trip durch Portugal, Andorra und Spanien genutzt und hab dann im Oktober 2017 den Job ganz an den Nagel gehangen. Warum? Weil ich nach Südamerika wollte. Fünf Monate bin ich durch Ecuador, Argentinien,  ...
Alp Flix: Besondere Unterkünfte und Digital Detox in der Schweiz

  Allgemein, ANZEIGE, Europa, Reisen, Schweiz

Alp Flix: Besondere Unterkünfte und Digital Detox in der Schweiz

Nachdem ich zwei aufregende und anstrengende Tage beim Survival Training verbracht hatte, haben mich Graubünden und Savognin Tourismus hoch auf die Alp Flix geschickt. Dort gab es zum Abschluss meiner Reise Entspannung, tolle Ausblicke und großartiges Essen/ sollte ich auch dieses Juwel der Region noch kennenlernen. Von Bivio zur Alp Flix Von Bivio aus führt ein Wanderweg über die Alp Natons und Salategnas hoch auf die Alp Fix. Ungefähr 11 Kilometer und 654 Höhenmeter bringt man hinter sich, ehe man das Hochplateau erreicht hat und den großartigen unverbauten Blick auf den Piz Platta  ...
7 Survival Tipps: Meine Learnings vom Survival Wochenende im Parc Ela

  ANZEIGE, Europa, Reisen, Schweiz, Wanderungen

7 Survival Tipps: Meine Learnings vom Survival Wochenende im Parc Ela

Nachdem ich an meinem ersten Tag in Bivio schon mit dem Pferd unterwegs war und einen ersten Eindruck der tollen Landschaft bekommen konnte, geht es an meinem zweiten Tag im Kanton Graubünden zu einem ganz besonderen Abenteuer: eine Survival Experience im Parc Ela, bei der ich viele hilfreiche Survival Tipps für das Wandern abseits der Pfade lernen sollte. Ich und Survival Experience – ganz ehrlich, das ist nicht unbedingt das Erste, was mir in den Kopf gekommen wäre. Ja, ich versuche ab und an meine Ängste zu überwinden, ob beim Paragliding oder beim Ziplining, aber mit Wandern hatte ich  ...
Sommerurlaub in der Schweiz: Idylle auf 1.769 Metern

  ANZEIGE, Europa, Reisen, Schweiz

Sommerurlaub in der Schweiz: Idylle auf 1.769 Metern

Zwei Jahre ist es her, dass ich das erste Mal zum Sommerurlaub in der Schweiz war. Damals hatte es mich zum Paragliding in den Grindelwald verschlagen. Ich erinnere mich noch gut, wie voll die Bahn war und wie viele der Touristen im Aktivsportgebiet Interlaken ausgestiegen sind. Sicher eine tolle Region, aber eben auch sehr beliebt bei internationalen Touristen und damit auch recht voll. Dieses Mal haben mich Graubünden, Savignon und der Parc Ela nach Bivio eingeladen und das war fast noch schöner und vor allem noch idyllischer. Warum? Dieser Ort ist nicht überlaufen, zeitgleich aber von  ...