Berlin, Mein Berlin, Unternehmungen

Nils Tipps für Charlottenburg- Wilmersdorf

Woran merkst du, dass jemand seinen Kiez wirklich liebt? Du fragst nach einer Handvoll Empfehlungen und bekommst gleich einen ganzen Sack voll. Genauso ist es mit Nils und Charlottenburg Wilmersdorf.  Der Fotograf ist in der Nähe der holländischen Grenze aufgewachsen, inzwischen aber seit über 20 Jahren in Berlin. Er kam als Werbefotograf in den 90ern. Zog in den ersten Jahren von einem Bezirk in den nächsten. Damals fand er schnell Freude an der Clubszene, mittwochs im Chip, freitags im Farout und nach der Party natürlich ins Schwarze Café. Es war nicht nur die Clubszene, überhaupt der  ...