Sabbatical

Kündigen, reisen und dann? Meine Pläne für 2018

  Allgemein

Kündigen, reisen und dann? Meine Pläne für 2018

Nachdem ich meinen Job nach elf Jahren an den Nagel gehangen habe und meine Südamerika Reise angekündigt hatte, fragte mich so ziemlich ein jeder, was ich denn machen würde, wenn ich vom Reisen wiederkäme. Einen neuen Job suchen? In der gleichen Branche wie vorher, was ganz Anderes? Oder einfach noch länger reisen? Vielleicht bist du ja auch neugierig und willst wissen, was ich vorhabe? Lüften wir dieses „Geheimnis“, um mein 2018 doch nun endlich mal. Bis Mitte Februar werde ich in Peru und Bolivien sein, dann geht es noch für drei Wochen nach Kolumbien. In diesem letzten Land meiner  ...
Aussteiger Interview: Tonys Into The Wild Abenteuer in Norwegen

  Europa, Norwegen, Reisen, Sabbatical, Wanderungen

Aussteiger Interview: Tonys Into The Wild Abenteuer in Norwegen

Tony ist das, was man wohl im Kopf hat, wenn man an einen „Into The Wild“ Abenteurer denkt. Denn das Abenteuer, welches er sich für seine Auszeit gesucht hat, ist für mich schier unvorstellbar. Ganz allein ist er vier Monate lang Norwegen der Länge nach gewandert. Auf 2.800 Kilometern Strecke hat er Schneefelder überquert, hat in eiskaltem Wasser gebadet, sein Zelt an unzähligen unberührten Orten aufgeschlagen. Diese Reise hatte ich über Tonys Blog dervondraussen.de intensiv verfolgt und fasziniert mitgefiebert. Deshalb freue ich mich riesig, dass Tony bereit ist, Teil meiner  ...
Sabbatical Interview mit Stefanie: Wenn das Reisen einfach alles ändert

  Reisen, Sabbatical

Sabbatical Interview mit Stefanie: Wenn das Reisen einfach alles ändert

Stefanie hat sich gleich zweimal eine Auszeit gegönnt. Und die haben sie verändert. So sehr, dass sich Freunde und Familie schon fast gesorgt haben. Was nach dem Reisen anders war als vorher und welche Orte sie besonders beeindruckt haben, das verrät sie dir im Interview.   Frage 1: Wie kam es zu der Idee ein Sabbatical zu machen? Während meines Studiums war ich für ein Semester in Barcelona. Dabei hatte ich angefangen die Ferne zu lieben und mir wurde ziemlich schnell klar, dass ich mehr von unserer schönen Erde sehen wollte. So kam es dann auch, dass ich anfing, über eine längere  ...
Sabbatical Interview mit Thomas & Kristina: für 35.000 Euro ein Jahr um die Welt

  Reisen, Sabbatical

Sabbatical Interview mit Thomas & Kristina: für 35.000 Euro ein Jahr um die Welt

Wie oft hast du dich schon gefragt, was so ein Sabbatical wohl kostet? Ich bin immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich die Antwort auf diese Frage ausfällt. Von super low budget bis Luxus geht wirklich alles. Thomas und Kristina vom Reiseblog pixelschmitt haben in ihrem Jahr Auszeit 13 Länder bereist. Darunter auch die wirklich teuren. Wie sie das zu zweit mit nur 35.000 Euro geschafft haben, verrät dir Thomas heute im Interview. Frage 1: Wie kam die Idee ein Sabbatical zu machen? Ich habe das Sabbatical zusammen mit meiner Frau Kristina gemacht. Eigentlich hatten wir zu Beginn der  ...
Sabbatical Interview mit Daniela, die drei Monate bezahlt durch Italien reiste

  Reisen, Sabbatical

Sabbatical Interview mit Daniela, die drei Monate bezahlt durch Italien reiste

Daniela von Sinne und Reisen ist bereits vor 10 Jahren in ein dreimonatiges Sabbatical gestartet. Damit war sie ihrer Zeit ein wenig voraus. Heute sind Sabbaticals in vielen Unternehmen Thema, vor zehn Jahren war davon in Deutschland noch keine Sprache. Doch ein langweiliger Job und der sehnsüchtige Wunsch durch Italien zu reisen, waren Grund genug, die Regelungen für eine Auszeit einfach selbst runter zu schreiben. Wie die aussah und warum sie nur jedem raten kann, ein Sabbatical zu machen verrät sie heute im Interview.   Frage 1: Wie kam die Idee ein Sabbatical zu machen? Als die  ...
Sabbatical Interview: Claudia & Dominik über ihre einjährige Weltreise durch 20 Länder auf vier Kontinenten 

  Reisen, Sabbatical

Sabbatical Interview: Claudia & Dominik über ihre einjährige Weltreise durch 20 Länder auf vier Kontinenten 

Es war ein frühlingshafter Abend als sich Claudia und Dominik entschieden nicht zu warten bis es „zu spät“ ist und sich den Traum der Weltreise so schnell wie möglich zu erfüllen. Ab diesem Moment begann eine aufregende Zeit. Die beiden erzählen dir heute im Interview unter anderem wie es ist nervös vor der Chefin zu sitzen und zu hoffen, dass sie den Plänen zustimmt.  Frage 1: Wie kam die Idee ein Sabbatical zu machen? Die Entscheidung dafür, eine einjährige Weltreise zu machen, hatte einen eher ernsten Hintergrund. An einem lauen Aprilabend haben wir uns nach der Arbeit noch  ...