Interview

Interview mit Rebekka: Warum Südamerika für eine Auszeit vom Job besonders cool ist

  Reisen, Sabbatical, Südamerika

Interview mit Rebekka: Warum Südamerika für eine Auszeit vom Job besonders cool ist

Rebekka war 2016 für vier Monate in Südamerika, das hat ihr aber nicht gereicht. In diesem Jahr ist sie also wieder los und ist dann irgendwie in Peru hängengeblieben. Warum ausgerechnet in Peru, was sie am meisten aus Deutschland vermisst und wie sie sich die lange Reisen leisten kann, das verrät sie dir im folgenden Interview. Frage 1: Wieso hast du gekündigt und nicht normalen Urlaub oder ein Sabbatical genommen? Mein Arbeitgeber musste meine Stelle abbauen und so stand ich vor der Wahl, mir intern eine andere Stelle zu suchen oder das Unternehmen zu verlassen. Da ich mich schon länger  ...
Sabbatical Interview: 12 Monaten Weltreise mit 20.000 Euro

  Reisen, Sabbatical

Sabbatical Interview: 12 Monaten Weltreise mit 20.000 Euro

Das letzte Interview zum Thema „Sabbatical und Langzeitreise“ ist schon ein paar Tage her, Grund genug die Serie heute fortzusetzen. Saskia und Johann vom Blog travellus sind noch mitten drin und derzeit in Kolumbien unterwegs. Von dort aus haben sie mir Rede und Antwort gestanden. Verraten, worüber sie sich als Paar auf Reisen zoffen, wie sie sich das Reisen leisten können und was nach dem großen Abenteuer kommt.      Frage 1: Wann fiel die Entscheidung eine Langzeitreise zu unternehmen?   Saskia: Der Wunsch nach einer längeren Auszeit bzw. Zeit im Ausland bestand bei mir,  ...
Aussteiger Interview: Tonys Into The Wild Abenteuer in Norwegen

  Europa, Norwegen, Reisen, Sabbatical, Wanderungen

Aussteiger Interview: Tonys Into The Wild Abenteuer in Norwegen

Tony ist das, was man wohl im Kopf hat, wenn man an einen „Into The Wild“ Abenteurer denkt. Denn das Abenteuer, welches er sich für seine Auszeit gesucht hat, ist für mich schier unvorstellbar. Ganz allein ist er vier Monate lang Norwegen der Länge nach gewandert. Auf 2.800 Kilometern Strecke hat er Schneefelder überquert, hat in eiskaltem Wasser gebadet, sein Zelt an unzähligen unberührten Orten aufgeschlagen. Diese Reise hatte ich über Tonys Blog dervondraussen.de intensiv verfolgt und fasziniert mitgefiebert. Deshalb freue ich mich riesig, dass Tony bereit ist, Teil meiner  ...
Sabbatical Interview: Gereist, in Argentinien verliebt, Job gekündigt

  Reisen, Sabbatical

Sabbatical Interview: Gereist, in Argentinien verliebt, Job gekündigt

Magdalena ist 24 Jahre alt und wie es in dem Alter so vielen geht, war sie nicht so recht zufrieden mit sich selbst. Selbstbewusster wollte sie werden. Sie begann Ratgeber zu lesen, sich mit sich selbst auseinander zu setzten. Dann kam ein Einschnitt in ihrem Lebe, doch zeitgleich tat sich eine Chance auf.  Sie zögerte nicht lang, packte diese und ging auf große Reise. Wie sie diese Auszeit verändert hat und warum sie ihren Wohnsitz nun nach Argentinien verlegt, dass erzählt sie dir hier im Interview.    Frage 1: Wie kam es zu der Idee ein Sabbatical zu machen? Ende 2015 habe ich  ...
Sabbatical Interview mit Steffi: „War´s das jetzt?“ 

  Reisen, Sabbatical

Sabbatical Interview mit Steffi: „War´s das jetzt?“ 

Steffi und Chris, die beiden Flashpacker vom Blog Reiselife hatten sich jahrelang vor allem auf ihre Karrieren konzentriert. Irgendwann fragten sie sich dann: „War es das jetzt?“. Sie entschlossen das Leben nicht einfach an sich vorbei rauschen zu lassen, sondern ihr Erspartes zu nutzen und auf Reisen zu gehen. Im Interview verraten sie dir, welcher Ort sie besonders überrascht hat und wohin sie als nächstes wollen.     Frage 1: Wie kam es zu der Idee, ein Sabbatical zu machen?  Wenn ich das nur wüsste. Der Wunsch war einfach da, ganz plötzlich. Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt mein  ...
Interview mit Sandra: Wenn aus Kündigung Sabbatical wird

  Reisen, Sabbatical

Interview mit Sandra: Wenn aus Kündigung Sabbatical wird

Sandra war im klassischen „Hamsterrad“, als sie beschloss, ihren Fokus für eine Weile auf sich selbst zu richten und sich den Traum einer Weltreise zu erfüllen. Dafür war sie bereit, ihren Job als Key Account Managerin zu kündigen. Doch die Kündigung wurde nicht akzeptiert. Was dann passierte, erzählt sie dir im Interview.   Frage 1: Wie kam es zu der Idee ein Sabbatical zu machen? Ehrlich gesagt, kam diese Idee gar nicht von mir. Als ich mich mit dem Thema Weltreise beschäftigt hatte, war ich bereit, alles dafür aufzugeben. Also nicht nur meine Wohnung mit all dem was dazu  ...