Dinner

Rezept: Rosenkohlsuppe mit Mandelmilch

  Meine Küche, Rezepte, vegan

Rezept: Rosenkohlsuppe mit Mandelmilch

Es gibt Gerichte, die sehen nicht unbedingt schön aus, schmecken tun sie dennoch fantastisch. Das trifft aus meiner Sich für alle Suppen und Eintöpfe zu. So auch für das heutige Gericht: Rosenkohlsuppe. Also lasse dich nicht von der Optik abschrecken, diese Suppe ist nämlich nicht nur super easy zuzubereiten und günstig im Einkauf der Zutaten, sie schmeckt auch noch köstlich. Zutaten (für 2 Suppenteller): 350 g geputzter und entstielter Rosenkohl 1 rote Zwiebel 500 ml Gemüsebrühe 15g gehackte Haselnüsse 75 ml Mandelmilch (alternativ normale Milch oder Sojamilch) 1 EL Currypulver 1 EL  ...
Rezept: Kürbiscremesuppe mit Mango und Kokos

  Meine Küche, Rezepte

Rezept: Kürbiscremesuppe mit Mango und Kokos

Ok, ja, hier gab es in letzter Zeit schon zwei Kürbisrezepte, erst der Pumpkin Pie und dann das Kürbisrisotto aber ich hatte eben noch Kürbis hier und esse ihn doch auch so gern – also ein Rezept muss einfach sein. Ich schließe die diesjährige Kürbis-Saison mit der Königin der Klassiker: der Kürbiscremesuppe. Hier in einer leicht exotischen Version, mit Kokos und Mango. Und obwohl die Zutaten sehr kalorienarm sind, haben wir es hier mit einer echten Geschmacks- und Sättigungsbombe zu tun. Dieses Rezept sollte also unbedingt auch in deinem Kochbuch Platz finden. Und so geht’s:  ...
Endlich wieder Flammkuchen-Zeit

  Essen, Meine Küche

Endlich wieder Flammkuchen-Zeit

Hauchdünn, mit roten Zwiebeln und Speck belegt, dazu ein Glas Federweißer – so mag ich Flammkuchen am liebsten. Doch neben dem klassischen Elsässer gibt es auch ausgefallenere Varianten, die den Gaumen überzeugen können. Heute möchte ich euch zwei meiner Lieblingsrezept vorstellen. Zum einen die rustikale Version des klassichen Flammkuchen (mit Dinkelmehl) und zum anderen eine Version mit Feigen und Ziegenfrischkäse. Und los geht’s! Rustikaler Elsässer Flammkuchen  Zutaten (für 4 Personen): 430 g Mehl 5 EL Olivenöl 250 g gewürfelten Speck 200 g saure Sahne 200 g Schmand ein  ...
Rezept für Omi's Klassiker: Zucchini-Eier-Pfanne

  Omis Rezepte, Rezepte

Rezept für Omi's Klassiker: Zucchini-Eier-Pfanne

[getty src=“160014678?et=DE7Oy7uBRAhMn1XK60gpGg&viewMoreLink=off&sig=o2zIxTzeR0sea3F9ObsaXpdDaq_744PrCis8X9yOkQk=“ width=“359″ height=“478″] Extrem einfach, eine übersichtliche Anzahl an Zutaten und schnell umgesetzt: das sind Omi’s Klassiker. Einer davon ist die Zucchini-Eier-Pfanne, eine Art Omelette. Und so geht’s: Zutaten: 400 g Zucchini 1 Fleischtomate 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 30 g Butter oder Margarine 4 Eier 50 g Greyerzer Käse, gerieben ( oder Emmentaler) 1 Bund Petersilie (grob gehackt) Salz und Pfeffer Zubereitung: Tomate  ...
Rezept für Omi’s Klassiker: Zucchini-Eier-Pfanne

  Omis Rezepte, Rezepte

Rezept für Omi’s Klassiker: Zucchini-Eier-Pfanne

[getty src=“160014678?et=DE7Oy7uBRAhMn1XK60gpGg&viewMoreLink=off&sig=o2zIxTzeR0sea3F9ObsaXpdDaq_744PrCis8X9yOkQk=“ width=“359″ height=“478″] Extrem einfach, eine übersichtliche Anzahl an Zutaten und schnell umgesetzt: das sind Omi’s Klassiker. Einer davon ist die Zucchini-Eier-Pfanne, eine Art Omelette. Und so geht’s: Zutaten: 400 g Zucchini 1 Fleischtomate 2 Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 30 g Butter oder Margarine 4 Eier 50 g Greyerzer Käse, gerieben ( oder Emmentaler) 1 Bund Petersilie (grob gehackt) Salz und Pfeffer Zubereitung: Tomate  ...
Rezept: Eintopf mit Spitzkohl und Schinkenwurst

  Omis Rezepte, Rezepte

Rezept: Eintopf mit Spitzkohl und Schinkenwurst

Dies ist ein besonderer Tag: ab heute gibt es eine neue Kategorie im Blog: Omis Rezepte. Ich koche ja gern, aber immer wieder höre ich von meinem Freund „Omi macht das so toll, das schmeckt bei ihr einfach am besten!“. Vielleicht kennt ihr das ja auch, oder bei euch ist es nicht Omi sondern „Mutti“? So oder so, meist sind es die Frauen in der Familie, die mit ihrer jahrelangen Kocherfahrung einfach unschlagbar sind. Aber davon kann man ja lernen und so selber irgendwann zu dem/der werden, bei der/dem es einfach immer am besten schmeckt. Damit wir den Weg bis dahin  ...
Rote Linsen Curry Suppe – all time favorite

  Meine Küche, Rezepte

Rote Linsen Curry Suppe – all time favorite

Würzig, sättigend, gesund – diese Suppe ist der Hammer. Ok, ganz ehrlich? Sie ist auch eher ein Eintopf als eine Suppe. Aber nicht lang drumherum geredet, lasst uns zur Sache kommen. Zutaten für eine Person: 1 TL Pflanzenöl 1 TL milde Currypaste 1 Knoblauchzehe, zerdrückt oder fein gehackt 350 ml Gemüsebrühe 1 Zwiebel, gehackt 30 g rote Linsen 2 Karotten, gehackt 1 große Kartoffel, in Würfel geschnitten 1 Stück Sellerie, gehackt 1 TL Tomatenmark ggf. Kräuter Das Öl in einem Topf erhitzen. Currypaste, Tomatenmark und Knoblauch kurz andünsten. Die Gemüsebrühe hinzugeben. Umrühren  ...
Borschtsch – der typisch russische Eintopf

  Meine Küche, Rezepte

Borschtsch – der typisch russische Eintopf

Es gibt so Einiges, was mir zum Thema “typisch russisches Essen” einfällt. Da hätten wir Blini, Soljanka, Piroggen und natürlich Borschtsch. Ich persönlich stehe ja nicht so auf Fleisch in Suppen oder Eintöpfen, daher habe ich die Borschtsch in einer vegetarischen Version ausprobiert.   Und so gehts: Zutaten für 2 Portionen: 250 g rote Bete ½ Lauch 1,5 Mohrrüben 250 g Weißkohl 250 g Kartoffeln ½ Gemüsezwiebel 1 EL Öl 750 ml Gemüsebrühe ¼ Bund Dill ½ Becher Schmand etwas Zucker, Salz und Pfeffer ggf. Hygienehandschuhe zum Rote Beete schneiden Zubereitung: Gemüse waschen/ schälen und  ...