Bucket List

Bucket List Alarm in Split: die atemberaubende blaue Grotte

  Europa, Kroatien, Reisen, Solo Reisen

Bucket List Alarm in Split: die atemberaubende blaue Grotte

Als für mich feststand, dass ich nach Kroatien reisen werde, suchte ich nach den beeindrucktesten Bildern. Mit dabei war eines von der blauen Grotte. Als ich dieses Foto sah, war ich vollkommen fasziniert. Sofort war klar: da will ich hin. Also recherchierte ich und fand heraus, dass diese Touren von Split aus starten und für gewöhnlich einen Tag dauern. So ist Split Teil meiner Route durch Kroatien geworden und die blaue Grotte auf meiner Liste „Sehenswürdigkeiten Split“ gelandet.  Eine Tour zur blauen beinhaltet für gewöhnlich auch ein Stopp an der grünen Grotte. Anbieter  ...
Mein Abenteuer: mit dem Heißluftballon über Kappadokien fahren

  Europa, Reisen, Solo Reisen, Türkei

Mein Abenteuer: mit dem Heißluftballon über Kappadokien fahren

Es hat zwei Anläufe gebraucht, weil das Wetter erst nicht mitspielen wollte, doch dann bin ich abgehoben und konnte mich vor Freude kaum mehr halten. Heißluftballon fahren in Kappadokien, das ist ein Abenteuer, welches man erlebt haben sollte. Ich bekomme meine Augen kaum auf, als mein Wecker um 4:00 Uhr morgens klingelt. Doch mit Aussicht auf das bevorstehende Abenteuer fällt mir das Aufstehen erstaunlich leicht. Um 4:45 steht der Minibus vor dem Hotel und holt mich ab. Ich bekomme einen Sesamkringel und ein Trinkpäckchen in die Hand gedrückt, dann fahren wir los. Mit an Board sind fünf  ...

  Afrika, Marokko, Reisen

Enttäuschend: Meine zwei Tages Wüstentour in Marokko

Wer nach Marokko fährt, der hat das Land nicht kennengelernt, ehe er nicht auch die Wüste gesehen hat. Klar also, dass auch ich eine Tour in die Sahara unternehmen wollte. Eine 2-tägige Wüstentour in Marokko inklusive Kamelritt, netten Guides, einem fantastischen Sternenhimmel und einem hübsch aufgebauten Camp. Klingt doch Perfekt, oder? War es aber leider nicht. Drei Tage hatten wir in Marrakesch, bevor wir in unser Wüstenabenteuer starteten. Genug Zeit um die engen wuseligen Gassen der Medina zu erkunden, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Marrakeschs zu besuchen und sich im Verhandeln  ...
Grönland: Geschichten einer arktische Bootsfahrt durch die Diskobucht 

  Europa, Grönland, Reisen

Grönland: Geschichten einer arktische Bootsfahrt durch die Diskobucht 

Wer von der Diskoinsel nach Ilulissat mit dem Boot will, der hat Zeit. Zeit aufs Meer zu schauen. Den Wellengang in der Diskobucht, das Auf und Ab zu spüren. Jede Menge Zeit, auch, um sich mit seinen Mitfahrenden zu unterhalten. Beinahe musste ich lachen, als das kleine Boot dort anlegte, wo ich eigentlich ein Fährschiff erwartet hatte. Kleines Boot heißt auch gleich hohe Geschwindigkeit. Wir preschten also ordentlich durch die Wellen, schepperten immer mal wieder direkt auf sie drauf. Egal aus welchen Fenster ich schaute, weit und breit nur das Meer und die Eisbrocken, die es vom  ...
Warum alleine reisen nicht einsam macht – Neun Menschen, die ich traf

  Reisen, Sabbatical, Solo Reisen

Warum alleine reisen nicht einsam macht – Neun Menschen, die ich traf

Der Mythos „Alleine Reisen“ scheint gerade ein Trendthema zu sein. Zum einen geht es immer wieder um die Frage, ob es nicht unheimlich mutig sei, allein zu reisen. Glaubt man doch, einem würden allein deutlich mehr Gefahren drohen. Zum anderen geht es aber auch immer wieder um die Frage, des einsam Seins. Alleine Reisen macht einsam! Niemand da, um die vielen schönen Momente zu teilen. Um darüber zu sprechen, wie romantisch der Sonnenuntergang ist, wie gut das Essen schmeckt, wie herrlich die Felder duften, wie erfrischend das Meer ist. Das kann man doch nicht wirklich wollen.  ...
Zum ersten Mal: Gleitschirmfliegen in der Schweiz trotz Höhenangst

  Europa, Reisen, Schweiz

Zum ersten Mal: Gleitschirmfliegen in der Schweiz trotz Höhenangst

Einmal im Leben… So beginnt eine Liste, die ich seit meiner Jugend pflege und fast genau so lange steht schon ein sehr spezieller Punkt auf dieser Liste: Paragliden. Besonders ist dieser Punkt deshalb, weil ich schon länger, als die Liste existiert Höhenangst habe. Das Besteigen von Aussichtstürmen ist für mich ein Horror, den Blick vom Eiffelturm konnte ich vor vielen Jahren nicht genießen, hoffte ich doch nur schnell wieder runter zu dürfen und selbst eine hohe Leiter kann mir schon Probleme bereiten. Trotzdem schaffte es das Gleitschirmfliegen auf meine Liste. Warum? Ich hatte  ...