Meine Küche, Reiserezepte, Rezepte

Mini Éclair – die perfekten Partyküchlein

Du erwartest viele Gäste oder musst eine Runde Kuchen im Büro schmeißen? Hast aber keine Lust schon wieder Muffins zu backen? Dann ist dieses einfache Rezept für Französische Mini Eclair genau das Richtige. Süße kleine Häppchen, für die es kein Besteck braucht. Nur eine Serviette, um nicht den ganzen Tag mit einem Schokomund durch die Gegend zu rennen, solltest du einpacken.

Und so gehen die (zu deutsch) Liebesknochen:

Zutaten für ca. 25 Mini Eclairs:

Teig:

  • 1 Glas Wasser ( 250 ml)
  • 125 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier

Vanillepudding:

  • 600 ml Milch
  • das Mark einer Vanilleshote
  • 6 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 40 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • 240 ml Sahne

Glasur:

  • 110 g Zartbitterschokolade
  • 2 Esslöffel Sahne
  • 3 Esslöffel gesiebten Puderzucker
  • 4-5 Esslöffel warmes Wasser

Einfaches Rezept Eclair von PASSENGER X-6803

Eclair Rezept – so geht’s:

Wenn du Eclairs machst, beginnt alles mit dem Teig. Also stelle die Zutaten dafür schon einmal bereit.

Zunächst brauchst du einen Topf. Darin werden Butter und Wasser erhitzt. Wenn beides ordentlich heiß ist, wird das Mehl dazu gesiebt und in die Wasser-Butter-Mischung eingerührt. Rühre so lange bis das Ganze einmal aufgekocht ist, dann nimmst du den Topf vom Herd und stellst ihn beiseite, denn der Teig muss nun abkühlen.

Als nächstes kannst du den Backofen auf 200 Grad (Gas 4-5) vorheizen.

Sobald der Teig abgekühlt ist, werden nach und nach die vier Eier untergerührt. Anschließend kommt der Teig in einen Spritzbeutel. Mit diesem werden nun ca. 8cm lange und 2cm breite Teigstreifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gespritzt. Mit der größe deiner Teigteilchen bestimmst du die Größe der Eclairs. Wichtig: der Teig wird noch etwas aufgehen, also lasse ausreichend Platz zwischen den einzelnen Teilchen.

Nun kommt das Blech samt dem Eclair Teig für ca. 30 Minuten in den Ofen. Dann sollten die Teilchen goldgeld und fest sein.

Um Zeit bei diesem Eclair Rezept zu sparen, kannst du während der Ofen noch läuft schon einmal die Füllung vorbereiten. Also stell dir die Zutaten dafür bereit.

Als erstes gießt du die Milch in einen Topf. Dann schabst du die Vanilleschote aus und gibst das Vanillemark dazu. Beides zusammen lässt du langsam aufkochen. Bis das soweit ist, kannst du schon einmal den Zucker und die Eigelbe aufgeschlagen. Anschließend werden Mehl und Speisestärke dazu gesiebt und verrührt.

Sobald die Vanillemilch einmal aufgekocht ist und du eine homogene Eimasse hast, kannst du diese in die Milch mit einem Schneebesen einrühren.

Nun das Ganze noch einmal unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis eine puddingartige Masse entstanden ist.

Die stellst du dann zum Abkühlen beiseite.

Einfaches Rezept Eclair von PASSENGER X-6803

Ist der Teig im Ofen, perfekt goldbraun ist, darf er aus dem Ofen und wird zum Abkühlen auf das Ofenrost gelegt.

Zeit für eine kleine Pause.

Sind Teig und auch Puddingmasse abgekühlt, kann es weitergehen. Schneide nun jedes Teigstück horizontal durch, so erhälst du jeweils eine Unter- und Oberseite für ein Éclair. Achte darauf, dass die Unterseite dick genug ist, so dass kein Pudding durchtropfen kann.

Jetzt brauchst du die kalte Sahne. Schlage sie mit einem Rührgerät steif und hebe sie dann unter die abgekühlte Puddingmasse. Die Creme kommt nun in einen Spritzbeutel und wir machen uns ans füllen der Eclairs.

Bedecke jeweils die Unterseite der Eclair-Teilchen mit Puddingcreme und setze dann die „Deckel“ auf die Eclairs.

Zeit für den letzten Schritt in unserem Eclair Rezept: die Glasur.

Dafür kommt die Schokolade zusammen mit der Sahne in eine Metallschüssel. Diese setzt du in ein heißes Wasserbad und erhitzt so langsam die Schokolade. Wenn sie geschmolzen und du die Schokolade-Sahne-Mischung gut verrührt hast, wird der Puderzucker dazu gesiebt und verrührt.

Nun darfst du unter ständigem Rühren auch das warme Wasser nach und nach dazu geben. Die Glasur muss ganz leicht abkühlen, dann kannst du jeden Eclair damit bestreichen.

Einfaches Rezept Eclair von PASSENGER X-6803

Wenn die Schokolade komplett abgekühlt und gehärtet ist, kann das große Naschen losgehen. Falls das schnell gehen muss, stelle die Eclairs eine Weile im Kühlschrank kalt.

Bon Appétit, lass dir deine Mini Éclairs schmecken!

Kommentar hinterlassen