Allgemein, Europa, Reisen, Schweiz

Alp Flix: Besondere Unterkünfte und Digital Detox in der Schweiz

Nachdem ich zwei aufregende und anstrengende Tage beim Survival Training verbracht hatte, haben mich Graubünden und Savognin Tourismus hoch auf die Alp Flix geschickt. Dort gab es zum Abschluss meiner Reise Entspannung, tolle Ausblicke und großartiges Essen/ sollte ich auch dieses Juwel der Region noch kennenlernen.

 

Von Bivio zur Alp Flix

Von Bivio aus führt ein Wanderweg über die Alp Natons und Salategnas hoch auf die Alp Fix. Ungefähr 11 Kilometer und 654 Höhenmeter bringt man hinter sich, ehe man das Hochplateau erreicht hat und den großartigen unverbauten Blick auf den Piz Platta genießen kann.

Wer nicht hochwandern möchte oder von schlechtem Wetter begleitet wird, kann es sich auch leichter machen und von Bivio mit dem Postauto bis nach Sur fahren, von hier aus nimmt einen der AlpFlix Bus mit. Die Fahrtzeiten kannst du im örtlichen Tourismus Büro oder auch in deinem Hotel erfragen.

Von überall anders zur Alp Flix
Wer aus einem anderen Ort kommt, der fährt am besten mit dem Postbus bis Sur und von dort aus mit dem AlpFlix Kleinbus hoch auf die Alp.

Alp Flix: Besondere Unterkünfte und Digital Detox in der Schweiz

Was macht die Alp Flix aus?

In der Schweiz gibt es viele schöne Orte, da könnte man sich fragen, warum man nun ausgerechnet auf diese Alp soll.

Die Antwort im Infoflyer heißt: Artenvielfalt.

Über 2092 Arten sind dokumentiert worden. Flach- und Hochmoore sind Heimat für diverse Pflanzen-, Insekten- und Vogelarten. Im Juni und Juli blüht es hier nur, was das Zeug hält. Weiß, gelb, rosa, blau – die Wiesen sind übersäht von einer Blütenpracht.

Darüber hinaus – und das ist jetzt meine Antwort – gibt es nicht viel auf der Alp Flix, aber was es gibt ist durchdacht und mit Liebe gemacht. Konkret heißt das, dass du zumeist keinen Handyempfang haben wirst und beispielsweise das Berghaus Piz Platta seinen Gästen ganz bewusst nur zwischen 20 – 24 Uhr Wlan anbietet. Die Gäste sollen lieber das Rauschen des Baches, das Leuten der Kuhglocken, die schöne Aussicht oder den atemberaubenden Sternenhimmel genießen. Digital Detox und Energie aufladen dank Natur pur.

Was die Alp Flix auch noch ausmacht: wenn du einkehrst, haben die Leute Zeit für dich. Begrüßen dich herzlich, schauen immer nach deinem Wohl. Kein Gehetzte, keine Gleichgültigkeit. Und auch die Übernachtungsmöglichkeiten sind besonders.

Alp Flix: Besondere Unterkünfte und Digital Detox in der Schweiz

Übernachten auf der Alp Flix

Buchst du dich ins Berghaus Piz Platta bei Renske, Werner und der Haushündin Gipsy ein, hast du einen wunderbaren Blick auf die umgebende Berglandschaft garantiert. Genauso, wie ausgezeichnetes Essen. Ein Schweizer Frühstück mit frischem Käse, Wurst, außergewöhnlichen Marmeladen (Aprikose Rosmarin ist mein Favorit) Brot, Croissants (der Schweizer sagt Kipferl) und natürlich Birchler Müsli verwöhnt dich am Morgen. Am Abend wird dich das wechselnde Vier-Gänge-Menü glücklich und mit einem guten Glas Wein sicher auch bettschwer machen. Hier kannst du genießen, Gastlichkeit genauso wie hervorragende Küche. Dabei wird viel Wert auf Lokale Zutaten und Umweltverträglichkeit gelegt. Palmöl wird grundsätzlich in keinster Weise verwendet. Und wenn du mal einen Blick in den Rezeptionsbereich wirfst, wirst du viele Schätze entdecken, die direkt vom Berghaus Piz Platta hergestellt werden und zum Verkauf stehen. Von Marmeladen, über Salze, handgestrickte Mützen bis hin zu Heusuppe mit Anleitung. Wer also noch auf der Suche nach netten Souvenirs ist: hier wirst du garantiert fündig.

Homepage Berghaus Piz Platta

 

Hast du Lust auf eine ungewöhnliche Übernachtung der urigen Art oder bist gar mit Kindern unterwegs und möchtest ihnen ein wenig Abenteuer bieten dann sind die Jurten vom Cotti Agricultura das Richtige. Mitten im tollen Bergpanorama stehen die original mongolischen Hütten. Ursprünglich stand hier nur eine davon, die war die Privatunterkunft vom Schafsbauern. Immer wieder fragten Touristen neugierig, ob sie nicht auch mal eine Nacht in der Jurte verbringen könnten. Und so entschied man sich noch mehr der originalen Unterkünfte aus der Mongolei zu ordern. Heute bietet der Agrotourissmo-Hof Platz für bis zu 30 Personen. Jede der Jurten ist mit einem Ofen und Wellness- Arvenbettwäsche ausgestattet. Auch die Landwirtschaft gibt es noch. 240 Schafe werden zweimal täglich von der Alm geholt und gemolken. Aus der gewonnenen Milch wird hervorragender Käse gemacht. Den kann man entweder zum Frühstück genießen oder beim Kaffee-und-Kuchen-Stopp einkaufen. Für Familien ist die Übernachtung auf dem Agrotourissmo-Hof besonders spannend, weil auch Ponyausflüge gebucht werden können. Da freuen sich die Kleinen.

Alp Flix: Besondere Unterkünfte und Digital Detox in der Schweiz

Wer auch Lust auf die Gemütlichkeit der Jurten hat, aber eher das Abenteuer als das Ponyreiten sucht, der kann die Alp Flix auch im Winter besuchen. Wenn der Schnee hoch liegt, geht es auf zur Schneeschuhwanderung. Erschöpft und vielleicht auch durchgefroren kann sich dann in der Fass-Sauna aufgewärmt werden. Cool oder? Ich persönlich denke ja sowie, man sollte seine Destinationen viel häufiger mal aufgrund von abgefahrenen Übernachtungsmöglichkeiten aussuchen.

Homepage Cotti Agricultura

 

Natur erkunden

Natürlich kann man auch von der Alp Flix aus diverse Wanderungen starten. Sowohl kürzere Rundwanderungen als auch Weitwanderungen beinhalten die Alp Flix als Anlaufpunkt. Für Kinder gibt es außerdem einen wirklich nett gemachten Forscherparcour.

Alp Flix: Besondere Unterkünfte und Digital Detox in der Schweiz

Regionales kaufen

Im Berghaus Piz Platta, hatte ich dir schon verraten, findest du diverse Schätze an der Rezeption. Auf dem Agrotourissmo-Hof kannst du hauseigenen Käse kaufen und zwischen beiden liegt ein kleiner Hofverkauf der Familie Cotti Spinas auf Vertrauensbasis. Du wirst ihn sehen, wenn du vom Berghaus zum Cotti an den Wohnhäusern vorbeiläufst. Zur Wahl stehen beispielsweise Seifen, Wiesenkräutertee und Trockenwürste.

 

Für wen ist Urlaub auf der Alp Flix das Richtige?

  • Alle, die mal Entspannen und weit weg von Stress sein wollen
  • Familien mit kleinen Kindern, welche Lust auf Natur, Entdeckungen, besondere Übernachtungserlebnisse oder Ponyreiten haben
  • Wanderer, die in der Region unterwegs sind und den Blick auf den Piz Platta genießen wollen
  • Winterfans, die unberührten tiefen Schnee genießen und sich anschließend bei Kuchen, Kaffee oder in der warmen Sauna der Gemütlichkeit hingeben wollen.

Lust auf Urlaub in der Schweiz? Auf der Alp Flix kannst du in ganz besonderen Unterkünften übernachten und dabei abseits von Massen und Handynetzen abschalten.

 

*{Werbung}: Ich wurde von Graubünden und Savignon auf die Alp Flix eingeladen. Wie immer ist aber auch trotz der Bezahlung der Unterkunft meine Meinung zu 100% authentisch.

 

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Kosten Schweiz Reise – das habe ich als Backpackerin ausgegeben Teuer ist es, das sagt man so. In der Schweiz bekommt man keine Mahlzeit, noch so klein, unter 18 Euro sagt man. Die Schweiz ist nur etwas für Luxusreisende und als junger Backpack...
Zum ersten Mal: Gleitschirmfliegen in der Schweiz trotz Höhenangst Einmal im Leben... So beginnt eine Liste, die ich seit meiner Jugend pflege und fast genau so lange steht schon ein sehr spezieller Punkt auf dieser Liste: Paragliden. Besonders is...
Städtetrip Zürich – 22 ultimative Tipps für Sightseeing und Restaurants Die 20 Best of Zürich Städtetrip - Sehenswürdigkeiten und Restaurants habe ich dir versprochen und die bekommst du auch. Zürich war der letzte Stopp auf meiner Schweiztour und sich...
13 Tipps für ein paar erholsame Tage in St. Peter-Ording (mit Video) Im Rahmen eines Projektes mit dem Hygge Hus SPO** war ich gemeinsam mit meinem Helden im August zum ersten Mal in St. Peter-Ording und was soll ich sagen: wir sind begeistert. Dire...

1 Kommentar

  1. MaliF

    24. Oktober 2018 at 11:46

    Bisher habe ich immer einen Bogen um die Schweiz gemacht. Warum kann ich gar nicht genau sagen. Als ich dann das erste Mal dort war, habe ich mich direkt in das Land verliebt. Ich hätte mir nie vorstellen können, das man hier so viel sehen und erleben kann. Ob das nun Freizeitaktivitäten in der Ostschweiz oder die Metropole Zürich war. ich war begeistert

Kommentar hinterlassen

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.