Belgien, Europa, Reisen

Ein Tag in Hasselt – oder wie man es besser macht

Meine Tour führte mich von Maastricht über einen Zwischenstopp in Hasselt nach Brüssel. Maastricht kennst du? Brüssel auch? Hasselt? Hasselt nicht? Dachte ich mir.

Wie jede „größere“ belgische Stadt, hat auch Hasselt einen Grote Markt. Doch der Grund, warum ich in dieser 76.000 Einwohner Stadt Halt gemacht habe, ist ein anderer. Nein, es war nicht der Genever, für den es hier extra eine Route geben soll. Viel eher hatte ich einen Tag für die selbsternannte belgische „Hauptstadt des guten Geschmacks“ eingeplant, um das Stedelijk Modemuseum und das Design im Z 33 zu besuchen.

Ein Tag in Hasselt - Modemuseum

Haute-a-porter heißt die aktuelle Ausstellung und die ist tatsächlich gut gemacht und sehr sehenswert, wenn auch nicht besonders groß. Gegenüber des Z33 kann man nach einem Designspaziergang durch den alten Hof entspannt einen Kaffee trinken. Hasselt selbst hat eine nette Einkaufsmeile und auch so einige Restaurants.

Etwas öde fand ich es dennoch, vielleicht weil ich gerade aus Maastricht kam, was auch nett aber klein ist. Oder aber, weil ich nicht ideal geplant hatte.

Denn, nun da ich vor Ort war und die Abstände einschätzen kann, würde ich einen Tag in Hasselt anders planen.

Der perfekte Tag in Hasselt…

Das Kunstmuseum und Z33 wären immer noch Teil meiner Tour, nur würde ich versuchen ein Fahrrad zu leihen und so Wegezeit zu gewinnen, um auch noch den Japanischen Garten zu sehen. Den hatte ich ausgelassen, dachte ich war ja gerade erst in Japan und habe auch genug Gärten gesehen. Falsche Entscheidung. Denn dieser Spot hätte den Tag wohl erst richtig rund gemacht. Solltest du also jemals vorhaben ein Tag in Hasselt zu verbringen, mach es besser als ich.

Wenn du vorhast Hasselt zu besuchen, dann bist tourst du sicher auch zu anderen Orten in Belgien, so habe ich es auch gemacht. Vielleicht willst du nach Brüssel, Brügge oder Antwerpen? Dann habe ich die richtigen Artikel für ich:

Reisevorbereitung für Belgien und die Niederlande

Die große Übersicht meiner Holland Belgien Rundreise Tipps: Route, Hostels, Tops & Flops

14 Tops und Flops in Brügge  

Endlich fertig: das Video zu meiner Belgien Rundreise

Bezauberndes Brügge

Ein Tag in Gent, was du nicht verpassen darfst

Aalst, das belgische Dorf, in dem ich das Schloss nicht fand

Comic Walk Brüssel – Zurück in deiner Kindheit

Ein Tag in Hasselt – oder wie man es besser macht

 

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Zwischen Explosionen und Ekel – meine 11 größten Fails in 5 Monaten Südamerika R... Fünf Monate bin ich zumeist allein durch Südamerika gereist. Das war ein Abenteuer mit unfassbar vielen tollen Orten und Momenten. Sicher werde ich noch in vielen Jahrzehnten davon...
Vom Festsitzen und Geldproblemen – meine 11 größten Fails in 5 Monaten Südamerik... Fünf Monate bin ich meist allein durch Südamerika gereist. Als blonde Frau ohne große Spanischkenntnisse. Klar hatte ich so einige Bedenken, bevor ich losgeflogen bin. Wie würde es...
11 Klamotten, auf die ich auf Reisen nicht mehr verzichten möchte Wenn ich mit einer Sache in den letzten Jahren Erfahrung gesammelt habe, dann wohl mit dem Packen. Ob ein einwöchiger Trip nach Marrakech, ein Roadtrip durch Europa, eine fünfmonat...
3 Gründe, warum du Santa Cruz de la Sierra besuchen solltest Santa Cruz (de la Sierra) ist nicht gerade die erste Stadt, welche einem empfohlen wird, wenn man einen Bolivien Reiseführer aufschlägt. Zu groß, zu laut, zu stickig, denken sich w...

Kommentar hinterlassen

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.