Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Frankreich, Grönland, Kolumbien, Kroatien, Peru, Polen, Reisen, Sabbatical, Schweiz, Solo Reisen, Südamerika, Türkei

Film ab: hier kommen meine besten Reisemomente aus 3 Jahren

2016 bin ich in mein Sabbatical gestartet. Es ging nach Japan, China, Belgien, Niederlande, in die Schweiz, nach Frankreich und nach Grönland. Als ich ein halbes Jahr später wieder in Berlin ankam, war klar: das kann noch nicht alles gewesen sein.

Ilulissat Dos and Donts Grönland von PASSENGER XGrönland 2016

Also habe ich noch ein Jahr gearbeitet, die Urlaube in der Zeit für Riga und Tallinn, Kappadokien, Kroatien, Marokko und einen Road Trip durch Portugal, Andorra und Spanien genutzt und hab dann im Oktober 2017 den Job ganz an den Nagel gehangen. Warum? Weil ich nach Südamerika wollte. Fünf Monate bin ich durch Ecuador, Argentinien, Brasilien, Peru, Bolivien und Kolumbien getourt.

Abenteuer Regenwald - PASSENGER X verrät dir, ob sich eine Reise in den ecuadorianischen Dschungel bei Cuyabeno lohnt

Ecuador 2017

Dreimal kannst du raten, ob mir das gereicht hat und ich dann endlich so richtig sesshaft geworden bin?
Natürlich nicht.

Mit jeder Reise wächst meine Reisesucht und das Fernweh. Die Neugierde auf all das, was ich noch nicht gesehen und gemacht habe. Und so bin ich 2018 in die Schweizer Berge, zum Wandern in den Harz, zur Städtetour durch Polen, nach Singapur sowie nach Bali und zum großen Wanderabenteuer ins Himalayagebirge.

11 lustige Beobachtungen auf dem Annapurna Circuit Trek in Nepal - ein Artikel von PASSENGER X

Nepal 2018

Inzwischen habe ich mit meinen 32 Jahren 44 Länder und über 160 Orte bereist. Du kannst dir sicher vorstellen, dass es unzählige tolle Momente gab, spannende Begegnungen, Momente der Selbstüberwindung, des Wachsens, der puren Freude, des Freiheitsgefühls.

Nicht immer lief die Kamera, manches ist exklusiv nur für meine eigene Erinnerung gespeichert. Doch so Einiges habe ich auch gefilmt. Und das, die volle Ladung geile Reisemomente aus drei Jahren, habe ich dir in einen Film gepackt. Viel Spaß beim schauen und davonträumen.

Und nicht vergessen: Träume sind zum (er-)leben da!

 

 

Kommentar hinterlassen

Ich stimme zu.