Newsletter – bloß nicht abonnieren!

Newsletter

Newsletter, wer will denn heute noch Newsletter? Also ich nicht.

Ich hasse es nämlich mit Werbekram vollgespamt zu werden. Kaufen Sie dies, gewinnen Sie das und tun Sie uns doch den Gefallen xy. Sowas kann ich nicht leiden. Wenn ich mal wieder aus Versehen auf irgendeiner Liste gelandet bin, dann sehe ich zu, dass ich mich schleunigst wieder abmelde. Ich wette dir geht das ganz genauso. Oder?

Und nun will ich dir trotzdem meinen Newsletter anbieten. Warum das denn? Ich könnte jetzt sagen, das ist der Einzige, der sich wirklich lohnt.

Du bekommst Einhörner, landest im Steak und Cupcake Himmel, wenn du ihn abonnierst, ach und unsterblich wirst du auch noch. Sorry, aber das ist natürlich Quatsch. Wobei, über eine Einhornfarm habe ich schon einmal nachgedacht.

JETZT ANMELDEN

Aber mal im Ernst. Ja, PASSENGER X gibt es auch im Newsletter. Und nach dem langen Vorspiel sage ich dir jetzt auch kurz und knackig, was er dir bietet. Du kannst ja dann entscheiden, ob du das brauchen kannst, oder ob du den genauso scheiße findest, wie alle anderen.

Wenn du den PASSENGER X Newsletter abonnierst, bekommst du alle 1-3 Monate, an einem Sonntag, eine Mail von mir, darin sind:

  • eine monatlich wechselnde Playlist – von mir für dich zusammengestellt –  weil Musik einfach immer geht und alleine hören irgendwie doof ist
  • Hintergrundinfos rund um PASSENGER X und mich, so Dinge, dich ich auf dem Blog nicht erzähle
  • die Artikel der letzten Wochen in Linklisten zusammengefasst – perfekt für alle, die keine Lust haben, immer wieder selbst zu checken, ob es was Neues online ist
  • Mitbringsel. Denn wenn ich reise, dann shoppe ich. Am liebsten Mitbringsel. Zu viele, um sie alle selber zu behalten. Deshalb geht je Reise ein Package an einen der Newsletter Abonnenten, vielleicht bist du ja der oder die Nächste?

Und was meinst du? Ist das was? Wenn nicht – kein Drama. Wenn doch, dann regnet es gleich Glitzer, viel Glitzer, direkt nachdem du dich angemeldet hast:)

JETZT ANMELDEN