Rezepte

Vegetarisch: Auberginen Rezept mit Quinoa und Gemüse

  Meine Küche, Rezepte

Vegetarisch: Auberginen Rezept mit Quinoa und Gemüse

Liebe Hobbykoch-Gemeinde, nach all den vielen Reisepost hier auf meinem Blog, ist es jetzt nun endlich auch mal wieder Zeit für einen vernünftigen Rezeptpost. Na und wenn, dann auch gleich richtig. Heute gibt es etwas, das alle Trends mit einem mal abdeckt: erstmal natürlich vegetarisch (sorry liebe Fleischesser), außerdem ist der Hauptdarsteller ein sogenanntes und viel gehyptes Urgetreide, welches mit seinen Proteingehalt anderen Getreidearten auch noch davon rennt und somit auch die Eiweißjunkies unter euch glücklich machen sollte. Zu guter Letzt ist das Ganze auch noch überbacken.  ...
Reiserezept: Schweizer Rezept für Älplermagronen

  Reiserezepte, Rezepte

Reiserezept: Schweizer Rezept für Älplermagronen

Heute habe ich dir etwas von unterwegs mitgebracht, ein klassisches Schweizer Rezept mit Almfeeling: die Älplermagronen. Wenn ich auf Reisen bin, versuche ich immer auch eine typische lokale Spezialität zu essen. Zugegeben, ich tendiere dann meist zu einer Süßspeise, da kann ich nicht viel falsch machen. Fleisch esse ich persönlich ja nur sehr selten und Fisch ist auch nicht so meins. Aber von Zeit zu Zeit lockt mich dann auch mal ein Hauptgericht. Als ich nun in der Schweiz war, habe ich meine Freundin dort gefragt, was denn für sie neben Raclette und Fondue eine typisch Speise sei. Sie  ...
Das Falafel Rezept zum selber machen (vegan)

  Meine Küche, Rezepte, vegan

Das Falafel Rezept zum selber machen (vegan)

Zusammen mit Humus oder der fabelhaft einfachen Tahinisauce können sie eine tolle Beilage oder auch einen super Hauptgang darstellen. Und ganz nebenbei sind sie genauso wie die Dips vegan. Egal ob erprobter Hobbykoch oder Küchenanfänger, die Kichererbsenbällchen gelingen leicht. Die Zutaten sind übersichtlich und die Arbeitsschritte auch einfach, so kann mit diesem Falafel Rezept zum selber machen gar nichts schief gehen, warum also nicht gleich loslegen? Falafel Rezept zum selber machen Zutaten für 2 Hungrige oder 4 zum Naschen:  250 g getrocknete Kichererbsen 3 Knoblauchzehen eine  ...
Ice Tea Rezept – drei Varianten des Sommertrends 2016

  Reiserezepte, Rezepte

Ice Tea Rezept – drei Varianten des Sommertrends 2016

Es ist Sommer, das kollektive Schwitzen ist ausgerufen. Zeit für Flip Flops, Shorts, das Schwimmbad, Eis essen und kalte Getränke. Ein gekühltes Bierchen an der Spree genießen ist was feines, doch was, wenn man lieber etwas Alkoholfreies fruchtig erfrischendes möchte? Auch dafür gibt es eine Antwort: Ice Tea! Auf meinen Reisen in den letzten Wochen war es nicht zu verkennen, Ice Tea ist DER Trend im Sommer 2016. Und damit ist nicht etwa diese furchtbar künstliche Version aus dem Tetrapack gemeint. Nein homemade muss es sein. So bieten es super viele Cafés an, ob hierzulande oder auch in  ...
Einfaches Rezept für den Sommer: Panna Cotta selber machen

  Meine Küche, Rezepte

Einfaches Rezept für den Sommer: Panna Cotta selber machen

„Gekochte Sahne“ klingt nicht besonders schmackhaft, doch das ist sie. Verfeinert mit Zucker und Vanillenmark, kombiniert mit einer frischen Beerensoße ist sie der Hammer. Aber eigentlich erzähle ich nichts Neues. Denn unter dem italienischen Begriff kennt sie schließlich jeder: Panna Cotta. Diese stichfeste weiße Creme, mit dem lieblichen Geschmack ist geradezu perfekt für den Sommer und nicht einmal schwer selbst zu machen. Damit ihr auch bald davon schwärmen könnt, kommt hier ein einfaches Rezept Zutaten für 8 Portionen Panna Cotta mit Fruchtsoße: 1000 ml Sahne Mark von 2  ...
Schneller Buttermilchkuchen mit Kokos – der macht süchtig!

  Meine Küche, Rezepte

Schneller Buttermilchkuchen mit Kokos – der macht süchtig!

Heute verrate ich dir, wie man den schnellsten und saftigsten Kokoskuchen bäckt. Manch einer hütet seine Rezepte wie einen großen Schatz, nicht so ich. Meine besten Rezepte gebe ich immer raus, wenn mich jemand danach fragt und hier auf meinen Blog sogar ganz ungefragt. Ist doch super, wenn sich noch mehr Menschen an den wunderbaren Köstlichkeiten erfreuen können, landet der Spaß nicht nur auf meiner Hüfte. Das heutige Rezept kommt auch aus meiner kleinen Schatztruhe und besticht mal wieder durch meine Lieblingsargumente: trifft so ziemlich jeden Geschmack, weil soooo lecker und ist super  ...
Carrot Cake  – von verschmäht zu geliebt (mit Rezept)

  Meine Küche, Rezepte

Carrot Cake – von verschmäht zu geliebt (mit Rezept)

Letztens tourte eine hamburger Freundin geschäftlich durch Deutschland und machte dabei einen Zwischenstopp bei mir. Wer so viel unterwegs ist, der freut sich sicher über einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffe, Kuchen und reichlich Zeit zum Quatschen, dachte ich mir. Der perfekte Moment für den Carrot Cake. Karotten und Kuchen? Ja, mich hat dieser amerikanische Klassiker auch jahrelang gar nicht interessiert. Früher dachte ich immer Kuchen mit Gemüse mischen – das kann nicht schmecken. Egal ob als trendy Carrot Cake oder klassisch schweizer Rüblikuchen. Um so überraschter war ich,  ...
Ein einfaches Tiramisu Rezept – schlemme den italienischen Klassiker

  Meine Küche, Rezepte

Ein einfaches Tiramisu Rezept – schlemme den italienischen Klassiker

Süße Creme, die auf der Zunge zergeht, saftiger Teig, der nach herben Espresso schmeckt und ein Hauch Kakao – das ist Tiramisu. Jeder kennt es, viele lieben es. Manch einer verflucht es, weil es ihm nicht gelingt und nicht selten gibt es verschiedene Meinungen zum Thema Zubereitung. Ich persönlich bin ein Fan des italienischen Klassikers und muss es immer bestellen, sobald ich es auf der Karte entdecke. Oft werde ich enttäuscht, weil das Dessert im Alkohol beinahe ertrinkt. Ich weiß nicht, wie du Tiramisu am liebsten magst, aber vielleicht ist dein Geschmack meinem ähnlich. Für  ...
Mousse au Chocolat – das bekommt jeder hin!

  Meine Küche, Rezepte

Mousse au Chocolat – das bekommt jeder hin!

Mhh, so cremig, so schokoladig und dann die kleinen Schokostückchen – köstlich diese Mousse au Chocolat. Versprochen, die sieht nicht nur gut aus, die schmeckt auch grandios. Und das Beste: du brauchst nur wenige Zutaten und dazu ist sie auch noch unfassbar einfach zu machen. Na, Lust es auszuprobieren? Dann zeige ich dir, wie es geht. Ein Tipp vorneweg: fange rechtzeitig an, denn die Zubereitung ist zwar schnell erledigt, doch die Mousse muss einige Stunden im Kühlschrank ruhen, bevor du sie servieren kannst. Also am besten Morgens zubereiten und abfüllen und Abends genießen.  ...
Sonne und die Spree: Brunchen in Berlin – Restaurant Freischwimmer

  Berlin, Frühstück, Rezepte

Sonne und die Spree: Brunchen in Berlin – Restaurant Freischwimmer

Wer aufmerksam meinen Blog liest, der weiß, dass ich dem Brunchen in Berlin eigentlich schon lange abgeschworen habe und viel lieber à la Carte Frühstücke. Doch wenn ein Restaurant direkt an der Spree liegt und dabei gar nicht versnobt, sondern super entspannt ist, dann mache ich gern eine Ausnahme. Das Restaurant Freischwimmer – Brunchen in Berlin Unfassbar, dass ich erst jetzt hier gewesen bin. Schon vor mehr als sechs Jahren saß ich Abends auf der Terrasse vom Club der Visionäre und dachte mir beim Blick aufs gegenüberliegende Ufer: da will ich mal Essen gehen. Tja, manche  ...