Meine Küche

Mousse au Chocolat – das bekommt jeder hin!

  Meine Küche, Rezepte

Mousse au Chocolat – das bekommt jeder hin!

Mhh, so cremig, so schokoladig und dann die kleinen Schokostückchen – köstlich diese Mousse au Chocolat. Versprochen, die sieht nicht nur gut aus, die schmeckt auch grandios. Und das Beste: du brauchst nur wenige Zutaten und dazu ist sie auch noch unfassbar einfach zu machen. Na, Lust es auszuprobieren? Dann zeige ich dir, wie es geht. Ein Tipp vorneweg: fange rechtzeitig an, denn die Zubereitung ist zwar schnell erledigt, doch die Mousse muss einige Stunden im Kühlschrank ruhen, bevor du sie servieren kannst. Also am besten Morgens zubereiten und abfüllen und Abends genießen.  ...
Schokomuffins – Bessere gibt es nicht!

  Meine Küche, Rezepte

Schokomuffins – Bessere gibt es nicht!

In meiner Küche gibt es ein paar echte Nicole-Klassiker und ich muss zugeben, darunter sind mehr Süßspeisen und Backwaren als deftige Speisen. Was sagt das wohl über mich aus? Ja, ich würde das Dessert immer dem Hauptgang vorziehen – Zucker-addicted eben. Eines meiner geht-immer-Rezepte möchte ich dir heute vorstellen und damit verrate ich wirklich einen meinen liebsten Schätze: Schokomuffins. Aber nicht irgendwelche, sondern so richtig schokoladige Monster. Die sind echt der Knüller, da holt man auch schon einmal für’s Schüsselauskratzen die Ellenbogen raus. Na, hast du schon  ...
Veganer Apfelkuchen mit Zimt – so schön saftig!

  Meine Küche, Rezepte, vegan

Veganer Apfelkuchen mit Zimt – so schön saftig!

Häufig backe ich nach amerikanischen Rezepten. Die sind aber immer voll von Butter und Eiern. Stört mich normalerweise nicht, doch wenn man eine Kuchenrunde schmeißen möchte und vegane Freunde dabei sind, kommt man mit diesen Rezepten nicht weit. Zeit also sich nach veganen Backideen umzuschauen und davon gibt es gar nicht so wenige. Ich habe mir ein paar Rezepte angeschaut, Favoriten gespeichert und schlussendlich das Vielversprechendste leicht angepasst. Dabei herausgekommen ist: veganer Apfelkuchen mit Zimt. Super saftig und super lecker, fanden auch die nicht veganen Freunde. Und so  ...
Auberginen Kichererbsen Gericht mit Koriander, Minze und Süßkartoffeln

  Meine Küche, Rezepte

Auberginen Kichererbsen Gericht mit Koriander, Minze und Süßkartoffeln

Heute wagen wir uns mal an etwas Ausgefallenes: ein Auberginen Kichererbsen Gericht, das mit Zimt, Kümmel und Chili gewürzt und mit einem Zitronen-Minze-Joghurt angereicht wird. Als wäre das nicht schon exotisch genug, gibt es herrliche Süßkartoffelspalten dazu. Glaube mir, das schmeckt großartig und wie herrlich das duftet….mmhhh. Also keine Scheu, probiere es doch gleich mal aus. Das brauchst du (4 Portionen): 2 große Auberginen 12 Kirschtomaten 400 g abgetropfte Kichererbsen aus der Dose 3 große Süßkartoffeln 1 unbehandelte Zitrone 1 Knoblauchzehe 3 Stängel Thymian 4 Blätter  ...
Japanischer Käsekuchen – oder Weißes Schokoladen Soufflé

  Meine Küche, Rezepte

Japanischer Käsekuchen – oder Weißes Schokoladen Soufflé

Meine Japanreise rückt immer näher und da lasse ich mich doch auch beim Essen gern schon einmal von der Ferne inspirieren. Da mir in letzter Zeit immer wieder Rezepte für einen japanischen Käsekuchen über den digitalen Weg gelaufen sind und ich großer Käsekuchenfan bin, habe ich den doch gleich mal ausprobiert. Das Besondere: er besteht aus nur drei Zutaten – unglaublich. . . Doch der Nachteil gleich vorneweg: Japanischer Käsekuchen ist kein klassischer Käsekuchen. Wer jetzt an einen New York Cheesecake denkt, der wird mit diesem Rezept nicht glücklich. Eher ähnelt das Ergebnis  ...
Avocadosuppe – mal was anderes auf deinem Teller

  Meine Küche, Rezepte

Avocadosuppe – mal was anderes auf deinem Teller

Meine Schwiegermutti in spe hat uns letztens eine großartige Avocadosuppe aufgetischt. Ganz klar, dass ich mir das Rezept habe geben lassen. Immerhin liebe ich Avocados und Suppen. Du auch? Perfekt. Dann ist das auch ein Gericht für dich! Zutaten (4 Personen): 2 Reife Avocados (hier solltest du sorgfältig auswählen) 1,5 EL Zitronensaft 4 EL Butter 4 Scharlotten 1 EL Mehl 600 ml Gemüsebrühe 120 g Sahne 4 Scheiben Limette Salz und Pfeffer Zubereitung: Die Avocados aufschneiden und vom Kern befreien. Nun das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in eine Schüssel geben. Den  ...
White Chocolate Macadamia Cookies – mit diesem Rezept machst du dich beliebt

  Meine Küche, Rezepte

White Chocolate Macadamia Cookies – mit diesem Rezept machst du dich beliebt

Cookies sind dann perfekt, wenn sie noch ein wenig weich sind, aber nicht zerfallen. Noch viel wichtiger, als ihre Konsistenz ist natürlich der Geschmack und wer da mal mit etwas Besonderem auftrumpfen möchte, der sollte White Chocolate Macadamia Cookies backen. Diese Cookies gehören zu meinen absoluten Lieblingen und stellen eine absolute Gefahr dar! Denn Achtung: du wirst nicht mehr aufhören können zu naschen. Und so machst du sie: White Chocolate Macadamia Cookies – die Zutaten 200g Macadamianüsse, geröstet und gesalzen 2 Päckchen Vanillezucker 1 TL Backpulver 1 Ei 250 g weiße  ...
Zoodles mit Sauce Bolognese

  Meine Küche, Rezepte

Zoodles mit Sauce Bolognese

Ich hatte schon einmal vom Food Trend Zoodles geschrieben. Heute möchte ich dir ein Rezept vorstellen, was mich selbst überzeugt hat. Ich liebe Pasta Bolognese und konnte mir, obwohl ich Zucchinis gern esse, kaum vorstellen, dass Zoodles in diesem Gericht die Pasta ersetzen könnten. Aber das tun sie und das schmeckt super frisch! Hier also das Rezept. Zutaten für zwei Personen: 2 mittelgroße Zucchinis 400 g gemischtes Hackfleisch (oder nach Geschmack) eine kleine Zwiebel eine kleine Dose Tomatenmark 300 ml pürierte Tomaten 1 TL Paprikapulver 50 g Parmesan, gerieben ein Bund Petersilie,  ...
Mini Éclair – die perfekten Partyküchlein

  Meine Küche, Rezepte

Mini Éclair – die perfekten Partyküchlein

Du erwartest viele Gäste oder musst eine Runde Kuchen im Büro schmeißen? Hast aber keine Lust schon wieder Muffins zu backen? Dann sind Mini Éclair genau das Richtige. Süße kleine Häppchen, für die es kein Besteck braucht. Nur eine Serviette, um nicht den ganzen Tag mit einem Schokomund durch die Gegend zu rennen, solltest du einpacken. Und so gehen die (zu deutsch) Liebesknochen: Zutaten:  (Für ca. 45 Mini Eclairs): Teig: 1 Glas Wasser ( 250 ml) 125 g Butter 150 g Mehl 4 Eier Vanillepudding 600 ml Milch das Mark einer Vanilleshote 6 Eigelb 100 g Zucker 40 g Mehl 40 g Speisestärke 240 ml  ...
Chia-Samen – Warum stehen plötzlich alle so darauf und wie bereitet man sie zu?

  Meine Küche, Rezepte

Chia-Samen – Warum stehen plötzlich alle so darauf und wie bereitet man sie zu?

In letzter Zeit habe ich auf Instagram und Pinterest ständig diese unglaublich schmackhaft aussehenden Fotos von puddingartigen Frühstücksbechern mit Frucht- und Schokotoppings gesehen und mich immer gefragt: Was zur Hölle ist das nur? Dann habe ich nachgelesen und festgestellt: Das ist Chia-Pudding, der entsteht, wenn man Chai-Samen über Nacht in Flüssigkeit einweicht. Ok, soweit, so gut. Aber was sind nun Chia-Samen? Chia-Samen sind schwarze Körner, die angeblich beim Abnehmen helfen sollen, weil sie im Magen weiter aufquellen somit lange satt machen und viele Ballaststoffe enthalten.  ...