USA

Meine Top 5 Städte in Nordamerika und welche Orte man lieber meiden sollte.

  Björn Leffler, Kanada, Nordamerika, Reisen, Städtetrip, USA

Meine Top 5 Städte in Nordamerika und welche Orte man lieber meiden sollte.

In den vergangenen Jahren führte mich mein Weg insgesamt fünfmal über den großen Teich. Ob ausgedehnter Road Trip, einfache Städtereise oder rekordverdächtiger Konzerttrip, es war so einiges dabei. Während dieser Reisen habe ich die großartigen Landschaften der USA sowie Kanadas und auch deren Großstädte kennengelernt. So unterschiedlich die Geografie dieser Erdregion ist, so konform scheinen die dort erwachsenen Städte – aber nur auf den ersten Blick.
Sabbatical Interview: Auch beim Reisen sehnt man sich mal nach Alltag

  Kanada, Nordamerika, Reisen, Sabbatical, Solo Reisen, USA

Sabbatical Interview: Auch beim Reisen sehnt man sich mal nach Alltag

Seit Isabelle vom Blog lustloszugehen nach ihrem Studium das erste Mal ihren Rucksack für einen mehrmonatigen Trip packte, ist sie dem Fernweh verfallen. Seither ist sie jedes Jahr mehrmals für 3-4 Wochen unterwegs. Und weil ihr das noch nicht reicht, plant sie gerade ein neues Sabbatical. Ob Kitesurfen an den schönsten Spots weltweit, tauchen mit Haien oder Inselhopping zwischen 7.000 philippinischen Inseln: Sie liebt das Unbekannte und Neue. Im Interview verrät sie dir, wo sie ihr erstes Sabbatical verbracht hat, wie sie es sich leisten konnte, obwohl sie gerade erst von der Uni kam und  ...
Sabbatical Interview mit Andi: Auszeit statt Burnout  

  Reisen, Sabbatical, USA

Sabbatical Interview mit Andi: Auszeit statt Burnout  

Andi ist 44 Jahre alt. Ein Alter, indem er sich als selbstständiger Autor viele Fragen über sein Leben stellt. Nach Jahren hoher Arbeitsbelastung sowie diversen Höhen und Tiefen brauchte er dringend Zeit um mal richtig durchzuatmen. Warum ein zweimonatiges Sabbatical seine Rettung war, erzählt er dir im Interview.   Frage 1: Wie kam es zu der Idee ein Sabbatical zu machen? Nach 11 Jahren ohne richtigen Urlaub und zahlreichen Höhen und Tiefen des Lebens eines Selbstständigen war es an der Zeit mal richtig durchzuatmen. Außerdem bestürmen einen in der Mitte des Lebens ja auch so  ...
Rocking the Canyons – der perfekte Road Trip durch die USA

  Nordamerika, Reisen, Road Trips, USA

Rocking the Canyons – der perfekte Road Trip durch die USA

Gastbeitrag von Björn Leffler Nachdem wir während unserer ersten drei USA-Urlaube die Ost- und Westküste schon umfangreich abgegrast hatten, sollte es dieses Mal in den Südwesten der Vereinigten Staaten gehen. Ein Kontrastprogramm zu den Küsten: Zwei Wochen Road Trip durch USA, die Canyontour. Mit dem Mietwagen von Phoenix, Arizona nach Denver, Colorado. Urlaube mit dem Mietwagen und Tagesstrecken von zum Teil über hunderte von Meilen sind für meine Frau und mich keine Seltenheit, sondern viel eher so etwas wie ein unverzichtbarer Bestandteil des Urlaubs. Abenteuer Baby! Was wir in  ...
Reisetraum Amerika oder wie der „Ami“ so tickt

  Nordamerika, Reisen, USA

Reisetraum Amerika oder wie der „Ami“ so tickt

von Björn Leffler Ich bin ja überhaupt kein Freund von Pauschalisierungen oder Klischees. So gar nicht. Deshalb ist es auch schwierig, darüber zu schreiben, wie er denn eigentlich so ist, der Amerikaner. Dennoch, wenn mich trotzdem jemand fragt, was denn den Durchschnitts-Amerikaner so ausmacht, dann fällt mir spontan sein ausgeprägter Patriotismus ein. Auf den ersten Blick sind Europäer und Amerikaner ja gar nicht so unterschiedlich. Durch die massenhafte Einwanderung der Europäer in den vergangenen Jahrhunderten könnte man auf die Idee kommen, in den U.S.A. werden die angelsächsischen  ...
Reisetraum Amerika oder wie der "Ami" so tickt

  Nordamerika, Reisen, USA

Reisetraum Amerika oder wie der "Ami" so tickt

von Björn Leffler Ich bin ja überhaupt kein Freund von Pauschalisierungen oder Klischees. So gar nicht. Deshalb ist es auch schwierig, darüber zu schreiben, wie er denn eigentlich so ist, der Amerikaner. Dennoch, wenn mich trotzdem jemand fragt, was denn den Durchschnitts-Amerikaner so ausmacht, dann fällt mir spontan sein ausgeprägter Patriotismus ein. Auf den ersten Blick sind Europäer und Amerikaner ja gar nicht so unterschiedlich. Durch die massenhafte Einwanderung der Europäer in den vergangenen Jahrhunderten könnte man auf die Idee kommen, in den U.S.A. werden die angelsächsischen  ...