Kanada

Abenteuerurlaub in Kanadas Nationalparks

  Kanada, Nordamerika, Reisen

Abenteuerurlaub in Kanadas Nationalparks

Kanada, das Land für Road Trip Fans, für Wanderer, für Abenteurer. Es lockt mit unendlichen Wäldern, den Rocky Mountains, wilden Tieren sowie unfassbar schönen Panoramen und ist deshalb wohl auch Traum vieler Reisefans.   Auch mein Traum war es einmal nach Kanada zu fliegen und dieses faszinierende Land zu erkunden. 2015 habe ich mir den Traum gemeinsam mit meinem Freund erfüllt. Drei Wochen tourten wir von Toronto bis Vancouver durch das Land, dabei hat sich für uns ein großes Highlight herausgestellt: Alberta. Der Staat mit den für mich schönsten Nationalparks: Banff und Jasper. Diese  ...
Vancouver Island: Walewatching und das nicht vorhandene Indianerdorf

  Kanada, Nordamerika, Reisen

Vancouver Island: Walewatching und das nicht vorhandene Indianerdorf

Nachdem wir Kanada durchquert hatten, sowohl die Wildnis, als auch Großstädte durchwandert hatten, standen  nur noch zwei Dinge auf unserer Liste: ein Indianerdorf und Walewatching. Ja, das klingt nach dem absoluten Touriprogramm, aber hey, ein paar Klassiker muss man ja auch mitnehmen. Und beides sollte es laut Reiseführer auf Vancouver Island geben. Also standen wir früh auf und fuhren zur Fährstation. Die erste Überraschung: die Fährfahrt entpuppte sich als sehr kostspielig. Zwei Personen und ein Auto von Vancouver nach Victoria kosteten pro Tour schlappe 88 CAD. Oha. Wir hatten ja  ...
Bruce Springsteen Konzert in Toronto, 13.000 km in 2 Tagen – ein Reisebericht der besonderen Art

  Kanada, Reisen

Bruce Springsteen Konzert in Toronto, 13.000 km in 2 Tagen – ein Reisebericht der besonderen Art

von Björn Leffler Bruce Springsteen is back on the road, großartige Nachrichten kamen da kurz vor Weihnachten reingetickert. Der Boss endlich wieder auf den Bühnen dieser Welt, um seine großartige „River Box“ live zu performen. Endlich meine langersehnte 29. Show an den Bettpfosten ritzen, die Vorfreude war riesig! Doch dann, Schreck beim Blick auf die Tourdaten: es wird eine reine Nordamerika-Tour! Europa geht leer aus! London, Barcelona, Wien, Dublin, Mailand – da habe ich den Godfather of Live-Performance überall schon gesehen. In Nordamerika jedoch nicht, dieses Puzzle-Teil fehlte mir  ...
Vancouver: die besten Restaurants und Cafés

  Kanada, Nordamerika, Reisen

Vancouver: die besten Restaurants und Cafés

Dass Vancouver eine Stadt der extremen Kontraste ist, davon habe ich schon in meinem letzten Kanadapost berichtet. Doch trotz der Schattenseiten, lässt es sich hier gut aushalten. Nicht zuletzt, wegen der vielen großartigen Restaurants. Wo ich am Besten gespeist habe? Das will ich dir heute verraten. Six Acres Ein uriges Restaurant mit dem Charme eines Pubs. Was du hier erwarten kannst? Burger, Pommes, Bier – eben Streetfood. Eigentlich ein simples Angebot, jedoch gut gemacht und zu fairen Preisen. Wir waren hier mehrfach, während unserer Zeit in Vancouver. Du solltest nur wissen,  ...
Vancouver: Drogensucht und Traumstrände

  Kanada, Nordamerika, Reisen

Vancouver: Drogensucht und Traumstrände

Vancouver die 600.000 Einwohner Traumstadt an der Küste Kanadas war das nächste Ziel auf unserem Roadtripp. Also machten wir und aus der Natur des Jasper Nationalparks auf in Richtung Stadtgewimmel. Was erwarteten wir? Eine große Stadt, mit jeder Menge Kulturangebot und vielen guten Restaurants, vor allem aber auch unser Luxusarpartement. Denn für unsere letzten Nächte in Kanada wollten wir es uns noch einmal so richtig gut gehen lassen. Ein Loft sollte es sein, mit tollem Blick, guter Lage und stylischer Einrichtung – modern pompös eben. Und was bekamen wir? Eine Unterkunft, die  ...
Jasper Nationalpark – Kitschige Seen und Bärenkämpfe

  Kanada, Nordamerika, Reisen

Jasper Nationalpark – Kitschige Seen und Bärenkämpfe

Wer hätte es gedacht, der Jasper Nationalpark in British Columbia hielt noch viele großartige Momente für uns bereit und dabei dachten wir, mit dem Banff Nationalpark schon alles erlebt zu haben. Kennst du das, du siehst eines dieser kitschigen Bilder in einem Reiseführer und denkst dir „Na klar, so sieht es dort doch nie im Leben aus. Wo sind all die Menschen, die haben das Gebiet doch extra für das Bild abgesperrt. Außerdem, solche Farben gibt es in der Natur doch gar nicht, die haben doch das Bild bearbeitet.“ Kennst du das? Mir geht das oft so. Als ich für unsere  ...
Banff Nationalpark: Ich suchte Elche und bekam Bären

  Kanada, Nordamerika, Reisen

Banff Nationalpark: Ich suchte Elche und bekam Bären

Nach unserem Stopp in Ottawa, wollten wir endlich komplett in das Wildlife von Kanada eintauchen.  Die pure Natur findet man vor allem in den Nationalparks des Landes. Den Banff Nationalpark steuerten wir als erstes an. Um dorthin zu gelangen, nahmen wir den Flieger nach Calgary. In dieser Stadt macht mir nur einen einzigen Halt, im Shoppingcenter für einen Kaffee und ein paar Teile aus dem Sale.  Weiter ging es, zu unserer Unterkunft in Canmore, nur wenige Kilometer vom Banff Nationalpark entfernt. Am Abend der Ankunft blieb gerade noch Zeit, um im fußläufig entfernten und typisch  ...
Ottawa – Von Bieberschwänzen und kulturellen Highlights

  Kanada, Nordamerika, Reisen

Ottawa – Von Bieberschwänzen und kulturellen Highlights

Nach ein paar tollen Tagen in Quebec hieß es wieder Taschen packen und weiter auf unserer Tour durch Kanada. Ottawa war das vierte Ziel auf unserer Route. Ottawa ist die Regierungshauptstadt Kanadas und als solche recht wohlhabend. Das merkt man an vielen Stellen. Obdachlose haben wir keine gesehen, die Straßen waren picobello sauber, für Fußgänger und Fahrradfahrer ist an der gesamten Uferpromenade eine fantastische Strecke ausgebaut und auch kulturell wird einem in Ottawa so einiges geboten. Eine kulinarische Besonderheit gibt es hier auch: Beavertails. Ein frittiertes Teigstück,  ...
Quebec City – eine Stadt wie aus dem Bilderbuch

  Kanada, Nordamerika, Reisen, Road Trips

Quebec City – eine Stadt wie aus dem Bilderbuch

Nach Toronto und  Montréal ging es für uns weiter ins französische Kanada, Quebec City (oder auch Ville de Québec) stand auf dem Plan. Quebec City ist die Hauptstadt der Provinz Québec und besonders reizvoll aufgrund ihrer, von der Stadtmauer umgebenen, Altstadt. Wunderschön und seit 1985 Weltkulturerbe. Die vielen kleinen Straßen, mit ihren flachgebauten Häuschen, geschmückt mit bunten Markisen, sind wirklich entzückend. Hier erfreut sich das Auge und man bekommt so richtig Lust, durch die Altstadt zu bummeln. Ein besonderes Wahrzeichen der Stadt ist das Fairmont Le Chateau Frontenac,  ...
Montréal – schöne Aussichten und nette Märkte

  Kanada, Nordamerika, Reisen, Road Trips

Montréal – schöne Aussichten und nette Märkte

Toronto war nur der Anfang unserer Kanada-Tour, als zweiten Halt hatten wir Montréal geplant und wollten somit weiter in den französischen Teil Kanadas vordringen. Vor uns lagen 600 km Highway, da mussten wir uns natürlich noch einmal mit den TimBits bei Tim Hortons eindecken. Diese fiesen kleinen Mini-Pfannkuchen… Übrigens: schön klischeehaft, diese fettigen Sünden sind das günstigste im Coffee- und Snackstore. Aber egal. Die Versorgung war sichergestellt, es konnte also losgehen. Montréal war erreicht, nun hieß es den Schlüssel bei unserer AirBnB Vermieterin abzuholen. Leichter  ...