Dänemark, Europa, Reisen, Städtetrip

Kopenhagen – zwischen Meerjungfrau, Freistaat und schönem Interior

Ich wollte gemeinsam mit einer Freundin zu verreisen. Ein unkomplizierter Kurztripp sollte es sein. Mal eben über das Wochenende weg. Die Wahl fiel auf Kopenhagen. Der Plan: Samstags sehr früh landen, schnell ins Hostel die Sachen abladen, dann die Stadt erkunden. Am Sonntag noch nett Frühstücken und schlendern, gegen frühen Abend zurück zum Flughafen. So ein Tripp reicht für gewöhnlich, um ein wenig an der touristischen Oberfläche einer Stadt zu kratzen und herauszufinden, ob man noch einmal wieder kommen möchte, oder nicht. Nun muss man wissen, dass Kopenhagen gerade einmal 1/10 der  ...