Berlin, featured, Lunch & Dinner

Nepalesisch Essen wie im Himalaya beim Holy Everest in Berlin Prenzlauer Berg

Kennt ihr das, wenn ihr ein Gericht mit einem ganz besonderen Ereignis verbindet und es dann völlig unerwartet an einem anderem Ort wiederentdeckt? Gerüche und Geschmäcker können einen dann direkt wieder an den Ort der Erinnerung zurückbeamen. So geht es mir mit Momos, Milk Tea und Dhal Bat. Die beiden Gerichte und der liebliche Tee, sie haben mich von Anfang bis Ende meines großen Himalya-Wander-Abenteuers begleitet und lösen in mir seither ein freudiges Kribbeln im Bauch aus.

Ich muss unweigerlich an kalte Morgende, an meinen dicken Daunenschlafsack, an meinen Wanderkumpel Frank, an Yakherden, die sich auf schmalen Höhenpässen fortbewegen, an Esel und an Porter, an Hängebrücken und an überwältigende Gipfelpanoramen denken.

11 lustige Beobachtungen auf dem Annapurna Circuit Trek in Nepal - ein Artikel von PASSENGER X
unterwegs auf dem Annapurna

Die 250 Kilometer lange Wanderung auf dem Annapurna, war definitiv eines meiner größten Abenteuer! Wie herrlich war es, nichts weiter zu tun zu haben, als zu gehen, Höhen zu überwinden, bergabwärts nicht ins Rutschen zu kommen, die herrlich frische Luft zu genießen und sich gegenseitig zu zwicken angesichts der wunderbaren Aussichten.

Wie oft haben wir schon kurz nach Aufbruch während der Wanderung überlegt, was wir wohl zum Mittag essen. Zeit hatten wir ja, uns darüber Gedanken zu machen. Außerdem haben es uns die immergleichen Menüs leicht gemacht, alle Optionen schon vor Ankunft durchzugehen. Und eigentlich hieß es immer nur „Gibt es heute Momos oder Dhal Bat?“, denn beides wurde zu meinen Leibgerichten.

Momos - Nepalesische Küche beim Annapurna Trekking PASSENGER X
Momos – einfach nur lecker!

Momos sind gefüllte Teigtaschen, die mit einem Tomaten Chutney oder auch einer Erdnusssauce serviert werden. Ich mag sie so sehr, dass ich mir bei einer unserer Dorfunterkünfte von der Gastgeberin habe zeigen lassen, wie sie die kleinen Teigtaschen formt. Beim nachmachen habe ich uns beiden dann ein Lachen ins Gesicht gezaubert, weil ich trotz großer Mühe nicht gerade eine Glanzleistung ablieferte. Wie so oft, sah es eben einfacher aus, als es war.

Dhal Bat ist ein Gericht mit mehreren Komponenten. Reis und Linsensuppe sind immer dabei, ergänzt wird das dann mit gedünsteten Spinat, Curry und auch mal einem kleinen Salat. Trekker lieben das Gericht auf ihren Touren durch das Himalayagebirge, weil es nicht nur verdammt gut schmeckt, sondern es auch das einzige Gericht ist, bei dem man eine weitere Portion kostenlos nachbestellen kann. So kommt man günstig und satt durch den Tag.

11 lustige Beobachtungen auf dem Annapurna Circuit Trek in Nepal - ein Artikel von PASSENGER X
Dhal Bat zum Sattessen, Nepal

Während des ersten Lockdowns 2020 habe ich mich im Netz umgeschaut, welche Restaurants ich bei uns in der Nähe durch den Kauf eines Gutscheins unterstützen könnte und bin dabei über das Holy Everest im Prenzlauer Berg gestolpert. Welch Entdeckung! Nepalesische Küche und das so nah? Geil! Den Gutschein hab ich sofort gekauft.

Und der ist auch schon längst eingelöst. Inzwischen war ich schon mehrfach im Holy Everest. Denn wie könnte ich der Versuchung meiner geliebten Momos widerstehen?

Momos - Nepalesische Küche beim Annapurna Trekking PASSENGER X
Mittagessen beim Wandern in Nepal

Beim Holy Everest kann ich mich direkt in mein Nepal Abenteuer beamen. Hier schmeckt der Milk Tea genau so köstlich, wie an den Morgenden, bevor wir die Rucksäcke aufsattelten.

HolyEverest nepalesisch Essen Prenzlauer Berg Berlin PASSENGER X (2 von 5)

Das Dhal Bat löst in mir die Erinnerung an farbenfrohe Saris und rote Punkte auf der Stirn aus. Ich denke an die zotteligen Yaks und an den Stolz, den wir empfunden haben, als uns klar wurde, dass wir tatsächlich 250 Kilometer hinter uns gebracht hatten.

Und dann gibt es da auch noch Neues zu entdecken: das unfassbar leckere Shikarni-Eis beispielsweise. Göttlich schmeckt es! Wirklich! Wer es nicht probiert, dem entgeht etwas. Leicht und zugleich so cremig! So ist das Joghurteis mit Zimt, Kardamom, karamellisierten Cashewnüssen und Pistazien vom Holy Everest.

Oh man, wenn ich jetzt davon schreibe, hätte ich am liebsten eine Portion.

HolyEverest nepalesisch Essen Prenzlauer Berg Berlin PASSENGER X (2 von 5)

Wer die Erinnerung an seine Nepal Wanderung aufflammen lassen oder einfach die köstliche nepalesische Küche kennenlernen möchte, der sollte dem Holy Everest einen Besuch abstatten.

Holy Everest
Gleimstr. 66, 13355 Berlin
Menü

Kommentar hinterlassen