Berlin, Lunch & Dinner

Petit Fleury Café – französisch in Mitte

 

Ich weiß gar nicht, wie oft ich an diesem Restaurant vorbei gefahren bin und dachte “da will ich mal rein, das sieht so nett aus”. Manche Dinge brauchen eben länger und so habe ich erst ein paar Urlaubstage haben müssen, ehe ich dazu gekommen bin im Petit Fleury das Frühstück zu testen. Das, soviel kann ich sagen, hat sich in jedem Fall gelohnt. Ich hatte das vegetarische Frühstück und kann von der Tomaten-Frischkäse-Creme nur schwärmen.

An warmen Tagen kann man auf dem Podest draußen sitzen und beim Essen schön Leute gucken. Aber auch von drinnen bietet die Ladengestaltung jede Menge Gemütlichkeit.

Liebevoll eingerichtet und mit vielen netten kleinen Kaufverlockungen bestückt.

Weinbergsweg 5, 10119 Berlin

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Gut frühstücken in Berlin – ein Klassiker im Prenzlauer Berg Es gibt die Cafés, welche gerade erst eröffnet haben und schon in aller Munde sind und dann gibt es da die Frühstückscafes in Berlin, welche seit Jahren eine zuverlässige Adresse s...
Berlin Geheimtipp: Köstliches Frühstück und Insider Tour in Alt-Neukölln Was meinst du habe ich während meiner Südamerika Reise neben den lieben Menschen in meinem Leben, am meisten vermisst? Was vermisst du, wenn du im Ausland bist? Mir fehlt oft das E...
Alex Berlin Insider Tipps für Zehlendorf & Schmargendorf Weit bin ich seit der letzten „Mein Berlin“ Tour nicht gekommen. Denn die ging mit meinem Chef durch Zehlendorf. Heute treffe ich mich mit Alex, um mir von ihm seine Berlin Insider...
Köstliches Porridge frühstücken in Berlin? Das geht im Haferkater! Mein Ziel an diesem Morgen ist ein hübsches Café, gar nicht weit weg von meiner Wohnung, direkt am U Bahnhof Eberswalderstr. Was ich da will? Frühstücken. Um genau zu sein: Porridg...

Kommentar hinterlassen

Ich stimme zu.