Berlin, Frühstück

Gut frühstücken in Berlin – ein Klassiker im Prenzlauer Berg

Es gibt die Cafés, welche gerade erst eröffnet haben und schon in aller Munde sind und dann gibt es da die Frühstückscafes in Berlin, welche seit Jahren eine zuverlässige Adresse sind. Wenn man sicher gehen will, ein wirklich gutes Frühstück zu bekommen oder einfach auch gerade mal keine Lust auf einen neuen Hype hat, sind diese bewährten Lokale ein gemütlicher Rückzugsort. Jeder sollte eine feine Liste solcher Orte haben – so meine Überzeugung. Wenn auf deiner Liste noch Platz ist, habe ich einen Vorschlag für dich. Denn meine heutige Empfehlung für ein leckeres Frühstück in Berlin, ist eine meiner vertrauten und über die Jahre immer wieder bewährten Adressen: das Café Engelberg im Prenzlauer Berg.

In bester Gesellschaft, quer gegenüber vom Café Krone, in der an den Mauerpark angrenzenden Oderberger Straße, befindet sich das Engelberg. Im Sommer bietet es reichlich Außenplätze mit Blick auf die verkehrsberuhigte hübsch begrünte Straße, im Winter heißt es sich einen der begehrten Plätze im Innenraum zu ergattern.

Engelberg – ein Café in Berlin, wo man gut frühstücken kann?!

Ich kann euch jetzt sagen, dass ich den Laden spitze finde, doch was wohl am meisten überzeugen wird, ist die Speisekarte. Also kommen wir mal zu den Details. Wer im Engelberg frühstückt, der kann ein Basisfrühstück (Brotkorb, Butter und Marmelade) mit einer Komponente oder mehreren Komponenten wählen. Eine Komponente meint eine Sorte Käse oder eine Sorte Wurst. Und die kommen alle von der Spezialitätentheke. Fenchelsalamie, Biergartenkäse, fränkischer Schicken und Tomme de Savoie sind nur einige der Möglichkeiten. Du entscheidest selbst, wie viele Komponenten du gern hättest. Wer es lieber bayrisch mag, der bestellt eine Brezn und eine Weißwurst. Bevorzugst du hingegen zum Frühstück was Süßes, kannst du dich an den großartigen Croissants erfreuen oder dich für die gesunde Variante mit Birchlermüsli und Obstsalat entscheiden. Da war immer noch nichts für dich dabei? Dann bist du vielleicht eher der Rührei Typ? Auch kein Problem.

Richtig gut Frühstücken in Berlin? Das geht im Café Engelberg. PASSENGER X verrät dir alle Details zu diesem Berlin Insider Tipp.

Richtig gut Frühstücken in Berlin? Das geht im Café Engelberg. PASSENGER X verrät dir alle Details zu diesem Berlin Insider Tipp.

Kurzum, die Frühstückskarte ist durchdacht und bietet für alle Geschmäcker ausreichend Auswahl. Das alles bei seit Jahren gleichbleibender Qualität. So ist das Engelberg auf meine All Time Favorite Liste gekommen, vielleicht ist es ja auch bald auf deiner. Probiere es doch mal aus.

Homepage Engelberg 

Öffnungszeiten:
Mo geschlossen, Di – So von 10 bis 18 Uhr

Adresse:
Oderbergerstr. 21, 10435 Berlin

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Berlin Geheimtipp: Köstliches Frühstück und Insider Tour in Alt-Neukölln Was meinst du habe ich während meiner Südamerika Reise neben den lieben Menschen in meinem Leben, am meisten vermisst? Was vermisst du, wenn du im Ausland bist? Mir fehlt oft das E...
Alex Berlin Insider Tipps für Zehlendorf & Schmargendorf Weit bin ich seit der letzten „Mein Berlin“ Tour nicht gekommen. Denn die ging mit meinem Chef durch Zehlendorf. Heute treffe ich mich mit Alex, um mir von ihm seine Berlin Insider...
Köstliches Porridge frühstücken in Berlin? Das geht im Haferkater! Mein Ziel an diesem Morgen ist ein kleines Holzhäuschen neben dem Getränke Hoffmann Parkplatz in der Boxhagener Straße in Berlin Friedrichshain. Was ich da will? Frühstücken. Um ge...
Benedict Breakfast – lohnt sich das wohl meist gehypte Café Berlins? Wie naiv von mir zu glauben, man könne in einem dermaßen angesagten Laden zur besten Zeit am Wochenende reservieren – keine Chance. Wer zur klassischen Frühstückszeit ins angesagte...

Kommentar hinterlassen

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.