Reisen, Städtetrip, UK

Interview mit einem Reisejunkie – über London und das Sammeln von Tattoos

Tamara ist ein „bunter Vogel“, den ich beim Couchsurfen in der Schweiz kennengelernt habe. In Basel war sie es, die mir die Tür mit ihrem ganz eigenen Ritual öffnete. Welches das ist, das verrate ich hier nicht, vielleicht bist du ja auch mal ihr Gast. Wie sich rausstellte hatte ich den Jackpot gezogen. Tamara ist ein echter Couchsurfingprofi. War sie doch schon 17 mal Gastgeberin und hat selbst schon 55 mal auf fremden Couchen genächtigt. Als wir gemeinsam in ihrer Küche saßen und quatschten staunte ich nicht schlecht, vor mir saß ein kleiner Reisesuchti. Jeder günstige  ...