Kanada, Nordamerika, Reisen, Road Trips

Montréal – schöne Aussichten und nette Märkte

Toronto war nur der Anfang unserer Kanada-Tour, als zweiten Halt hatten wir Montréal geplant und wollten somit weiter in den französischen Teil Kanadas vordringen. Vor uns lagen 600 km Highway, da mussten wir uns natürlich noch einmal mit den TimBits bei Tim Hortons eindecken. Diese fiesen kleinen Mini-Pfannkuchen… Übrigens: schön klischeehaft, diese fettigen Sünden sind das günstigste im Coffee- und Snackstore. Aber egal. Die Versorgung war sichergestellt, es konnte also losgehen. Montréal war erreicht, nun hieß es den Schlüssel bei unserer AirBnB Vermieterin abzuholen. Leichter  ...