Europa, Italien, Reisen

Einen Tag in Mailand

Die italienische 1,3 Mio. Stadt ist 2012 für einen Tag lang mein Ziel gewesen. Ein Tag ist nicht viel, um einen Ort bis in jede Ecke zu entdecken und Mailand hat sicherlich viel zu bieten. Dennoch hat es gereicht um einen guten Eindruck zu erhalten. Den Mailänder Dom, den muss man mitnehmen, ob man die Stadt nun zwei Wochen oder einen Tag lang besucht. Und wenn man schon einmal dort ist, dann läuft man in gerade einmal 30 Minuten auch zum Castello Storzesco und zum Triumphbogen.  So hat man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten innerhalb von einer Stunde gesehen und dabei noch einen netten  ...