Meine Küche, Rezepte

Rezept: Wirsingpfanne mit Rosmarinkartoffeln

Wirsing

Wer zur Zeit regionale saisonale Produkte einkaufen will, dem wird im Gemüseregal der Wirsing begegnen. Wirsing ist eine Kohlart, die in Deutschland angebaut wird. “Mhhh Kohl….” Ok, das würde ich so nie sagen. Obwohl, wenn ich so nachdenke, dann mag ich Kohl wohl doch. Kohlrouladen, Rotkohl oder verschiedene Kohlpfannen – Kohl kann durchaus schmecken. Ich habe mich an den Wirsing rangetraut, mir verschiedene Kochanleitungen rausgesucht und mein eigenes “das könnte schmecken-Rezept” zusammengebastelt. Dabei ist eine Wirsing-Pilz-Speck-Pfanne mit Rosmarin-Kartoffeln herausgekommen und die war ziemlich schnell aufgegessen. Lecker, kostengünstig und einfach nachzukochen.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Speckwürfel
  • 1/2 Wirsing
  • 250 g Champignons
  • Sonnenblumenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Schmand
  • wer mag: Kümmel
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Stängel Rosmarin
  • 5 große Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung:

Die Rosmarinkartoffeln

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln putzen und in Spalten schneiden. Auf ein Blech legen und reichlich mit Olivenöl einpinseln. Mit Salz bestreuen und den Rosmarin gerupft darüber streuen. Bei 180 – 200 Grad (Gas Stufe 5) in den Ofen.

Die Wirsingpfanne

Die äußeren Blätter entfernen und den Wirsing halbieren. Nun den Strunk rausschneiden und den Wirsing in kleine Streifen schneiden. Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken. In einer Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebeln, Speck und den Knoblauch darin andünsten. Die Champignons dazugeben und leicht anbraten. Nun kommt der Wirsing hinzu. (Keine Panik, das sieht mehr aus, als es ist. Wenn der Wirsing einmal Wärme bekommt, fällt er ordentlich zusammen) Wenn der Wirsing angedünstet ist, wird das ganze mit der Gemüsebrühe abgelöscht. Deckel drauf und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit einen Blick in den Ofen werfen, ggf. die Hitze etwas runter drehen und die Kartoffelspalten wenden.

Nun den Schmand in die Wirsingpfanne geben, umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken (wer mag, kann nun noch etwas Kümmel dazugeben). Zum Anrichten kann bspw. etwas Kresse über den Wirsing geschnitten werden. Die Kartoffeln dazugeben und Bon Appétit!

Ein Gericht mit Wirsing- Wirsingpfanne mit Pilzen

Rezept Wirsingpfanne mit Rosmarinkartoffeln als PDF.

Weitere leckere Rezepte gibt es in meiner der Kategorie Essen.

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Rezept: Gerösteter Kürbis mit Feta und Thymian Endlich ist wieder Kürbiszeit. Ja, endlich. Ich liebe Kürbis. Du nicht? Kann ich gar nicht glauben. Es gibt so viele Rezepte, da muss auch eines für dich dabei sein. Lasse mich dir...
Asiatisch Kochen: die schnelle Tom Kha Gai Suppe Der Herbst hält Einzug und mit ihm kommt die gemütliche Jahreszeit. Für mich heißt das auch ganz klar: Zeit für Suppen und Eintöpfe. Heute zeige ich dir mein Rezept für eine wirkli...
Das Falafel Rezept zum selber machen (vegan) Zusammen mit Humus oder der fabelhaft einfachen Tahinisauce können sie eine tolle Beilage oder auch einen super Hauptgang darstellen. Und ganz nebenbei sind sie genauso wie die Dip...
Hot Pot To Go – ein 5 Minuten Gericht für Eilige Du bist das Kantinenessen satt oder hast nicht genug Zeit für eine ausgedehnte Mittagspause? 09Was du brauchst (für 2 Portionen):zwei 0,5 Liter Weckgläser 3 TL Gemüsebrühe ...