Meine Küche, Rezepte

Vegetarisch: Auberginen Rezept mit Quinoa und Gemüse

Liebe Hobbykoch-Gemeinde, nach all den vielen Reisepost hier auf meinem Blog, ist es jetzt nun endlich auch mal wieder Zeit für einen vernünftigen Rezeptpost. Na und wenn, dann auch gleich richtig. Heute gibt es etwas, das alle Trends mit einem mal abdeckt: erstmal natürlich vegetarisch (sorry liebe Fleischesser), außerdem ist der Hauptdarsteller ein sogenanntes und viel gehyptes Urgetreide, welches mit seinen Proteingehalt anderen Getreidearten auch noch davon rennt und somit auch die Eiweißjunkies unter euch glücklich machen sollte. Zu guter Letzt ist das Ganze auch noch überbacken. Also alle, die geschmolzenen Käse lieben – wer tut das nicht – dürfen jetzt auch aufmerksam weiter lesen.

Was ist nun dieser Alleskönner?

Na, ist doch klar, Quinoa! Hast du bestimmt schon tausend mal gehört, oder? Ist doch jetzt DER Trend und gibt es inzwischen in jedem zweiten Supermarkt. Na gut, zumindest hier in Berlin Prenzlauer Berg. Wer jetzt laut stöhnt und sich denkt “Ach komm, du Hipster, nicht schon wieder so ein merkwürdiger Trend!”, den kann ich beruhigen: Trend hin oder her, bei meinen Rezepten geht es schlussendlich immer noch um das Allerentscheidendste: den Geschmack und den kann Quinoa im richtigen Gericht auf jeden Fall bieten.

Schlussendlich kann man das Wunderkorn so ähnlich verwenden wie Reis oder Couscous. Aber lange Rede, kommen wir endlich zu dem Grund, warum du dich überhaupt in diesen Artikel geklickt hast: das Gericht. Denn heute gibt es, wie versprochen, ein

Auberginen Rezept mit Quinoa und Gemüse.

Frisch, schmackhaft, leicht verdaulich, gesund und sättigend –  na was will man mehr. Eben. Also legen wir doch auch gleich mal los:

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 große Auberginen
  • 10 Cherrytomaten
  • 75 g Quinoa
  • 300 g dunkle Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • eine gute Handvoll frischer Thymian
  • 100g geriebener Käse, z.B. Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung Auberginen Rezept mit Quinoa und Gemüse:

Die Auberginen waschen und halbieren. Das Fruchtfleisch herauslösen, so dass sie später gut gefüllt werden können. Dabei muss ein ca. 1 cm dicker Rand stehen bleiben. Die Auberginen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel mit gesalzenem Wasser legen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. So brauchen sie später nicht so lang zum Garen.

Vegetarisch: Auberginen Rezept mit Quinoa und Gemüse

Das Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die braunen Champignons putzen, das trockene Ende vom Stil abschneiden und anschließend die Pilze in Scheiben schneiden.

Vegetarisch: Auberginen Rezept mit Quinoa und Gemüse

Die Tomaten waschen und in Stückchen schneiden. Ebenso den Thymian hacken.

Die Auberginen aus dem Wasser nehmen und in eine gefettete Auflaufform legen. Den Ofen auf 180 Grad (Gas Stufe 4) vorheizen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Auberginenfleisch hineingeben. Wenn es angedünstet ist, kommen der Knoblauch und die Champignons hinzu. Nach ca. 5 Minuten noch die Tomaten, das Tomatenmark und 3/4 des Thymians hinzugeben. Kräftig verrühren und kurz weiter braten. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und das fertige Quinoa unterrühren.

Jetzt kannst du die Auberginen mit der Quinoa-Gemüse-Mischung füllen und in den Ofen schieben. Den Käse reiben und nach 20 Minuten über die Auberginen streuen, zurück in den Ofen. Sobald der Käse geschmolzen ist, können die gefüllten Auberginen aus dem Ofen und angerichtet werden.

Dazu die Auberginen auf Tellern verteilen und den restlichen Thymian nach Belieben drüber streuen.

Vegetarisch: Auberginen Rezept mit Quinoa und Gemüse

Und dann heisst es: Bon Appétit!

Wenn dir das Auberginen Rezept mit Quinoa und Gemüse Lust auf’s Nachkochen gemacht hat, freue ich mich über deinen Erfahrungsbericht in den Kommentaren unterhalb dieses Posts. Wenn das noch nicht so hundert Prozentig dein Rezept ist oder du einfach noch mehr meiner Lieblingsleckereien kennenlernen willst, dann klick dich doch mal in meinen Rezepteindex, da findest du sicher das Passende!

Like it? Share it or pin it:)

Auberginen mit Quinoa und Gemuesefuellung

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Reise Rezept: Medus- mein liebster lettischer Kuchen Wenn ich an Riga und das Essen dort denke, dann fällt mir sofort dieser leckere Schichtkuchen ein: Medus. Dem Wechsel aus Honigkuchen und Sahnecreme konnte ich nicht widerstehen - ...
Rezept aus der türkische Küche: vegetarische Zigarren Börek mit Schafskäsefüllun... Eine liebe Freundin hat vor einiger Zeit mal Zigarren Börek mit Schafskäsefüllung für mich gemacht und erst kürzlich noch einmal mit einer Avocadofüllung – mhhh, war das lecker! So...
Rezept Pastéis de Nata – Köstliches aus der portugiesischen Küche Kennst du das: du isst auf Reisen und findest etwas so lecker, dass es dich ganz traurig macht, daheim auf deine Neuentdeckung wieder verzichten zu müssen? Wenn mir das passiert, d...
Rezept: Gerösteter Kürbis mit Feta und Thymian Endlich ist wieder Kürbiszeit. Ja, endlich. Ich liebe Kürbis. Du nicht? Kann ich gar nicht glauben. Es gibt so viele Rezepte, da muss auch eines für dich dabei sein. Lasse mich dir...