Meine Küche, Rezepte

Rezept: Mango-Kokos Eis am Stiel

Schaut man sich auf Pinterest um, so begegnen einem häufiger mal Bilder von Eis am Stiel oder zu englisch Popsicle. Auch auf den Berliner Street-Food-Märkten kann man den Klassiker kaufen, beispielsweise am Stand von Paletas. Aber was ist das besondere daran? Ganz ehrlich, Eis am Stiel gibt es doch schon ewig und wenn ich so zurückdenke, dann hatten wir auch schon in meiner Kindheit solche Plastikeisförmchen von Tupperware zu Hause. Also warum der ganze Hype?

Naja, da gibt es wohl mehrere Gründe:

  • Es ist Sommer: Eis geht da einfach immer
  • Die Rezepte haben sich geändert und sind ausgefallener geworden
  • Seit wann darf ein Trend nicht mehr wiederkommen? Ich sage nur „Schlaghose“, also lassen wir dem Eis am Stiel doch sein Comeback

Und wer jetzt heimlich still und leise denkt: „och joah, warum eigentlich nicht. Könnte ich doch auch mal wieder machen.“, der braucht nur zwei Dinge: die Form und ein Rezept. Und weil ich euch jetzt natürlich nicht mit Appetit, aber ohne Rezept stehen lassen möchte, kommt hier mein Mango-Kokos-Eis-Rezept (und das ist wirklich unfassbar easy).

Für ca. acht Formen:

  • 2 reife Mangos pürieren
  • 0,5 Dose Kokosmilch erwärmen und ca. 2 – 3 EL Milchmädchen einrühren (je nachdem wie süß ihr es mögt)
  • In alle Formen etwas Mangopüree geben und dies dann schon einmal in das Gefrierfach stellen.
  • Wenn die Kokosmilch abgekühlt ist, kommt ein Schwung davon auf das angefrorene Mangopüree, nun auch die Holzstiele in die Formen stecken.
  • Das Eis wieder in den Tiefkühler stellen und warten bis auch die Kokosmilchschicht angefroren ist. Das wiederholt ihr, so oft, wie ihr verschiedene Schichten haben wollt. Wer dafür nicht ausreichend Geduld hat, der kann auch beide Zutaten mischen und direkt alles einfüllen.
  • Jetzt heißt es warten bis das Eis komplett gefroren ist.

Bon Appetit.

EisamStiel fertig

  1. Désirée

    10. Februar 2016 at 7:33

    Oh ein wirklich tolles Rezept. Das muss ich gleich ausprobieren, wenn es etwas wärmer wird 🙂

    LG
    Désirée

    1. cicoberlin

      10. Februar 2016 at 7:38

      na dann testen wir gegeseitig;) Springiscomg:)

Die Kommentare sind geschlossen.