Berlin, Restaurants und Cafés, Rezepte, vegan

Wo kann man in Berlin vegan Essen gehen? MitVergnügen verrät’s

Vegetarisch, vegan, laktosefrei, glutenfrei und was es nicht sonst noch alles an essenstechnischen Vorlieben und Einschränkungen gibt. Da kann es schon einmal schwierig sein einen kulinarischen Ort zu finden, mit dem alle happy sind. Für alle, die sich vegan ernähren oder mit Veganern essen gehen, hat MitVergnügen ein paar großartige Tipps zusammengestellt. Gleich 11 Restaurants und Cafés haben sie für dich durchgetestet, allesamt bieten eine umfangreiche vegane Karte und zeichnen sich außerdem durch den Yummy-Faktor aus. Die Auswahl reicht von Hotdogs in Friedrichshain, über Falafel in Moabit und Eis in Mitte bis hin zum Brunch im Prenzlauerberg.

Eine Empfehlung meinerseits möchte ich hier noch ergänzen, zumal dieser Bezirk komplett ausgelassen wurde: das Vaust in Charlottenburg. In dieser Brauereigaststätte findest du ausschließlich vegane Gerichte auf der saisonal wechselnden Speisekarte. Der Besuch in der Pestalozzistr. 8 lohnt sich auf jeden Fall.

So und jetzt kannst du dich auch in die Tipps von MitVergnügen klicken.