Holland, Reisen

Amsterdam: Eine traumhaft schöne Stadt, da will ich noch einmal hin!

Amsterdam

Hausboote, Grachten, Fahrräder und Fachwerkhäuser – das ist Amsterdam. Es ist schon einen Moment her, dass ich dort war und doch hält die Begeisterung bis heute an. Was ich damals alles gesehen habe?

  • den Begijnhof
  • das Rotlichtviertel
  • Chinatown
  • das National Monument
  • das Rembrandthaus
  • und das Van Gogh Museum

Fahrräder in Amsterdam

Ganz oben auf meiner Liste stand allerdings noch vor dem Van Gogh Museum eine Grachtenfahrt bei Nacht und die hat sich auch tatsächlich gelohnt. Diese Grachten sind zum verlieben.

Amsterdam

2011 habe ich im AmstelBotel übernachtet, was mit 86€ pro Nacht für ein Doppelzimmer auch ok war. Beim nächsten Mal würde ich allerdings eher in einer Airbnb Grachtenwohnung oder noch lieber auf einem Hausboot übernachten. Meine Favoriten findet ihr hier.

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Meine 5 Highlights in Amsterdam: von Hausboot bis Shopping Ja, in diesem Post geht es um "Highlights Amsterdam". Bevor ich jedoch anfange aufzulisten, was diese Stadt so besonders macht und welche Spots ein Amsterdam-Reisender auf seiner T...
Tipps für deinen perfekten Tag in Marrakesch Nur ein Tag ist wirklich wenig für Marrakesch. Denn es gibt so viel zu entdecken, dass du locker eine ganze Woche dort verbringen kannst, ohne dich zu langweilen. Wenn du aber eben...
Die große Übersicht meiner Holland Belgien Rundreise Tipps: Route, Hostels, Tops... Du planst deine Holland-Belgien-Rundreise oder bist noch auf der Suche nach einem guten Hostel in Rotterdam? Weißt du schon, welche Stopps du einplanen wirst oder bist du dir noch ...
Best of Amsterdam: Restaurants und Cafés – hier schmeckt es! Grachten, Coffee Shops, das Anne Frank Haus und Fahrräder - das fällt mir sofort zu Amsterdam ein. An richtig gutes Essen zu humanen Preisen und stylische Cafés hatte ich weniger g...