Europa, Holland, Reisen

Best of Amsterdam: Restaurants und Cafés – hier schmeckt es!

Grachten, Coffee Shops, das Anne Frank Haus und Fahrräder – das fällt mir sofort zu Amsterdam ein. An richtig gutes Essen zu humanen Preisen und stylische Cafés hatte ich weniger gedacht, umso größer war die Überraschung, als ich dann da war. Mein Gaumen wurde sowohl mit japanischen Ramen, Yoga Kaffee, Superfood als auch nordafrikanischen Allerlei verwöhnt. Ist das nicht eine tolle Mischung? Ich bekomme beim Zurückdenken direkt wieder Appetit.

Weil ich so sehr von den Restaurants und Cafés in Amsterdam begeistert bin und es jedem Budget-Reisendem gönne, nicht nur von Spaghetti in der Hostelküche zu zehren, mache ich kein Geheimnis aus meinen

Best of Amsterdam: Restaurants und Cafés

Alle Läden meiner Top Liste bieten übrigens auch vegetarische Optionen an. Starten wir die Restaurant- und Cafés-Empfehlungen in Amsterdam doch mit einer soliden Wahl für einen geschmacklich hervorragenden Lunch:

Das Vlaamsch Broodhuys ist eine Restaurant-Kette, deren Konzept daraus besteht eine sehr gute Bäckerei mit einem Lunchbistro zu verbinden. Alles, was du hier bekommst, ist selbst hergestellt, ob Suppen, Salate oder frisch gebackenes gelegtes Brot. Die Tomatensuppe kommt mit Sauerteigbrot und der Mango-Limetten-Gurke-Minze-Spinat-Smoothie ist ein echter Booster. Dieser Laden ist also vor allem eine zuverlässige Rettung, wenn der Magen anfängt ein wenig zu knurren und man eigentlich nur schnell etwas Leichtes essen will. Frühstück gibt es hier übrigens auch. Ausprobiert habe ich es nicht, aber ich bin mir sicher, auch das ist ausgezeichnet.

Best-of-Amsterdam-Restaurants-Cafes-vlaamsch-broodhuys

Wessen Hunger schon größer ist und wer keine Lust auf Hipster-Burger hat, der kann es ja mal mit nordafrikanisch und Speisen aus dem mittleren Osten versuchen. Das ist es, was das Restaurant Bazar anbietet. In diesem farbenfrohen Lokal empfehle ich die “Gh’ti Koekoe”, eine vegetarische Platte. Da kann man ganz viel probieren und wird für 13 Euro auch satt. Dazu natürlich stilecht einen schwarzen Tee.

Best of Amsterdam Restaurants und Cafés / Best of Amsterdam Restaurants and Cafés - Bazar

Nicht weit weg vom Restaurant Bazar, die Straße runter ein paar Häuser weiter, werden alle Yogis und Veganer happy. Denn im YAY Cafe, werden im hinteren Raum Yogastunden angeboten, während im vorne liegenden Café neben koffeinhaltigen Getränken mit Soja- oder Nussmilch, Raw- Cakes und kleinen Speisen auch eine feine Auswahl an netten Interior-Accessoires zu erwerben sind. Gemütlich fläzt man hier auf Sitzkissen umgeben von sehr entspannten Yogis.

Best of Amsterdam Restaurants und Cafés / Best of Amsterdam Restaurants and Cafés - Yay

Seit meiner Japan Reise stehe ich total auf Ramen. Leider bekommt man die in unseren Gefilden super selten. In Amsterdam glänzten meine Augen vor Freude, als ich das Fou Fow Ramen entdeckte und dann auch noch eine vegetarische Version auf der Karte sah. Super frisch, super lecker. Auf jeden Fall empfehlenswert für alle Ramenfans!

Best-of-Amsterdam-Restaurants-Cafes-Fou-Fow-Ramen

“Go slow” heisst es im Café Toki. Der kleine puristische Laden ist eine Mischung aus Hipster, coolem Muttitreff und vor allem Kaffeeliebe. Wenn du es hierhin schaffst, solltest du dir auf jeden Fall auch ein Stück Kuchen gönnen, das ist nämlich verdammt lecker. Noch eine gute Nachricht für alle anspruchsvollen Koffeinjunkies: gute Cafés gibt es in Amsterdam viele. Einige rösten auch selber und verkaufen auch die eigenen Bohnen im Café, wie beispielsweise das Screaming Beans.

Best of Amsterdam Restaurants und Cafés/ Best of Amsterdam Restaurants and Cafés - Toki Coffee

Wer mal so richtig lecker und zeitgleich gesund frühstücken will: die Kette Bagels and Beans wird dir gefallen. Selbst mich mit ihren zwei voll gepackten Rucksäcken, die beinahe alle Tischen umriss, lächelte das super-freundliche Personal an. Der Name des Gemüsesmoothies ist hier Programm: Geen Stress! Lecker: sowohl die frisch angerichteten Bagels und der Superfood-Joghurt mit Goji-Beeren, Maulbeeren, Chia-Samen, Kakaosplittern, Kürbiskernen und allem was der Healthy-Trend gerade sonst noch hergibt.

Best of Amsterdam Restaurants und Cafés / Best of Amsterdam Restaurants and Cafés- Bagels and Beans

Die letzte Empfehlung meiner Best-of-Liste ist ein Special, wie es sich für einen goldenen Abschluss gehört. Denn hierher kommt man eigentlich nicht wegen dem Kaffee oder dem Essen, sondern wegen des Sandes, dem Ausblick, der entspannten Atmosphäre. Trotzdem ist die Küche von der Beachbar pllek super und die (kostenlose) Fährfahrt lohnt sich. Für alle Naschkatzen lautet meine Empfehlung “Cafegourmand, koffie naar keuze met 3 petit foursvan de che”. Da bekommt man für 6,50 Euro einen Kaffee nach Wahl und drei kleine vom Küchenchef ausgesuchte Kuchenstücken. Auch der warme Rhabarberstreusel mit Limettensorbet enttäuscht  genauso wenig, wie die warmen deftigen Snacks.

Best-of-Amsterdam-Restaurants-Cafes-pllek

Wenn du also deinen Trip in die holländische Hauptstadt planst, dann nimm dir diese Liste mit. Zumindest der kulinarische Part deiner Reise wird schon einmal garantiert ein voller Erfolg. Du willst mehr, als nur Amsterdam sehen? Wie wäre es denn mit Rotterdam?

Die nächste Reise steht bald an und überlegst noch, welchen Rucksack du am besten kaufst oder welche Hygieneartikel wohl am wenigsten Platz wegnehmen? Lass dich doch auf meiner Equipment- & Toolseite inspirieren. Dort verrate ich dir auch, welche Kamera ich auf Reisen nutze. Und wenn du dann alles hast, hilft dir meine Packliste auch nichts zu vergessen.

Like it? Pin it!

Amsterdam Restaurants und Cafes

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Meine 5 Highlights in Amsterdam: von Hausboot bis Shopping Ja, in diesem Post geht es um "Highlights Amsterdam". Bevor ich jedoch anfange aufzulisten, was diese Stadt so besonders macht und welche Spots ein Amsterdam-Reisender auf seiner T...
Die große Übersicht meiner Holland Belgien Rundreise Tipps: Route, Hostels, Tops... Du planst deine Holland-Belgien-Rundreise oder bist noch auf der Suche nach einem guten Hostel in Rotterdam? Weißt du schon, welche Stopps du einplanen wirst oder bist du dir noch ...
Amsterdam: Eine traumhaft schöne Stadt, da will ich noch einmal hin! Hausboote, Grachten, Fahrräder und Fachwerkhäuser - das ist Amsterdam. Es ist schon einen Moment her, dass ich dort war und doch hält die Begeisterung bis heute an. Was ich dam...