Afrika, Marokko, Reisen

Die coolsten Mitbringsel aus Marrakesch

Marrakesch ist ein Shoppingparadies für alle, die es bunt und exotisch mögen. Bei den vielen Märkten und dem riesigen Angebot, kann man jedoch auch schnell den Überblick verlieren. Deshalb möchte ich dir hier einen Überblick und auch schon ein erstes Preisgefühl geben. So kannst du deinen Trip nach Marrakesch auch was das Shoppen angeht besser planen.

 

Arganöl- das Gold Marokkos

Ganz gleich ob als Kosmetikprodukt für Haut und Haar, als Speiseöl oder auch als Medizin – Arganöl gilt in Marokko als wahres Wundermittel. Du bekommst das sogenannte „Gold von Marokko“ in sehr vielen kleinen Läden. Auch die Gewürzstände verkaufen es häufig. Als Kosmetikprodukt findest du es sowohl in seiner natürlichen Form aber auch mit Rosen- oder auch Zitrusduft versetzt. Möchtest du dir eine günstige Variante gönnen oder vielleicht ein edleres Produkt für eine Freundin mitbringen?

Wie gesagt, die Standardprodukte bekommst du in zahlreichen Shops, schau dich einfach in den Souks um. Die edleren Versionen bekommst du in kleineren Boutiquen.

Die coolsten Mitbringsel aus Marrakesch - Artikel erschienen auf PASSENGER X

Teekanne und Gläser – ein bisschen Marokko für zu Hause

Ich bin mir ziemlich sicher: wenn du in Marrakesch bist, wird es nicht lange dauern, bis du anfängst, den Minztee zu schätzen. Angerichtet wird er in kleinen, verzierten Kannen und in 0,1-Gläsern. Letztere können ganz unterschiedlich aussehen. Einfarbig oder aufwändig handbemalt. Wenn du dir ein bisschen Marokko mit nach Hause nehmen willst, dann ginge das kaum besser als mit  solch einem Teeservice. Das kannst du auch in diversen Läden kaufen. Schlichtere Gläser gibt es häufig im Sechserpaket für unter zehn Euro.

 

Lederne Sitzkissen – Marrakesch in deinem Wohnzimmer

Du wirst sie in jedem Riad sehen und sicher auch in dem ein oder anderen Café: lederne große Sitzkissen, so genannte Poufs. Diese werden in Marokko handgefertigt. Klar bekommst du sowas auch bei uns in Geschäften oder ganz einfach via Amazon, aber da zahlst du drei- bis viermal so viel wie in den Souks von Marrakesch.

Ich habe für zwei Kissen, eines in pink und das andere in silber, gerade einmal 500 Dirham, also ca. 50 Euro bezahlt. Das war nicht der Erstpreis, aber wer gut verhandelt, bekommt die Verkäufer von 600 Dirham auf 250 Dirham je Pouf.

Übrigens bekommst du die Kissen immer ohne Füllung, so kannst du sie auch super leicht nach Deutschland transportieren.

Die coolsten Mitbringsel aus Marrakesch - Schmiede- Artikel erschienen auf PASSENGER X

Spiegel, Lampen und Schmuck – was die Schmiede so hergibt

In Marrakesch gibt es gleich einen ganzen Souk Abschnitt, der sich auf das händische Anfertigen von Metallgegenständen spezialisiert hat. Hier bekommst du ausgefallene Ketten, hübsch verzierte Spiegel im marokkanischen Stil und natürlich auch die filigran gearbeiteten Lampen. Das Angebot kann einen wirklich erschlagen. Nehme dir trotzdem genug Zeit, um dir die Produkte genau anzuschauen, denn es gibt durchaus Qualitätsunterschiede. Meinen mittelgroßen Spiegel habe ich für umgerechnet 12 Euro mitgenommen. Über dieses Prachtstück freue ich mich nun jeden Tag.

Ledertaschen Boho-Style at it’s best

Gehörst du zu denen, die gar nicht genug Taschen haben können? Dann ist Marrakesch entweder gefährlich oder aber das einzig wahre Paradies für dich. Ganz wie man es nimmt. Deine Augen werden sich gar nicht satt sehen können, an der unfassbaren Auswahl an Leder- und Basttaschen. Klein, groß, bunt verziert, mit Nieten oder Bommeln versehen, im Boho-Stil und auch ganz schlicht. Marrakesch lässt hier keine Wünsche offen. Ich hatte es geschafft mich zurück zu halten, aber Ashley, eine herzliche Amerikanerin, die wir im Riad kennengelernt haben, konnte nicht widerstehen. Und so ging folgendes Prachtstück in ihren Besitz über. Das passt aber zugegeben auch wunderbar zu den schönen Armbändern, welche Ashley designt.

Die coolsten Mitbringsel aus Marrakesch - Handtaschen - Artikel erschienen auf PASSENGER X

Körbe – kann man immer brauchen

Du suchst noch ein paar kleine Behälter für Wattepads, Schmuck oder einen ausgefallenen Mülleimer für das Badezimmer? Wie wäre es dann mit einem Korb? In Marrakech gibt es sie in den unterschiedlichsten Größen, Farben und Formen. Ganz sicher ist auch etwas passendes für deine Wohnung dabei.

 

Teppiche von traditionell bis ausgefallen

Handgeknüpfte eher klassische aber auch sehr bunte Varianten oder gar weiße mit Silberpailletten – mit Teppichen kennen sich die Marokkaner aus. Ashley, hatte sich schon einen großen Teppich gekauft, da entdeckte sie dann auch noch einen abgefahrenen, bunt gesprenkelten Ziegenvorleger. Ja, in Marrakech werden auch ausgefallene Geschmäcker bedient. Solltest du deine Wohnung also neu einrichten, hier findest du alles, was du brauchst. Wer mit seinen Einkäufen übrigens die Gepäckbegrenzung überschreitet, kann sich die Errungenschaften auch nach Hause schicken lassen.

Die coolsten Mitbringsel aus Marrakesch - Gewuerze - Artikel erschienen auf PASSENGER X

 

Gewürze – was sonst?

Das typischste Mitbringsel aus Marrakesch sind sicherlich Gewürze.

Aber Achtung: schau genau hin, wo du sie kaufst. Denn wie viel Geschmack werden wohl Gewürze haben, die den ganzen Tag ungeschützt draußen auf dem Platz in der Sonne liegen? Besser du kaufst im Laden aus Gläsern. Und verfalle nicht in einen Kaufrausch, denn vieles gibt es auch bei uns zu einem guten Preis und in hoher Qualität. Entscheide dich also lieber für die wirklich exotischen Gewürze. Schön zum Mitbringen sind zum Beispiel Safran, Süßholz, Ras el Hanout, marokkanischer Zimt oder auch Citronella.

Nicht vergessen: auch bei den Gewürzhändlern solltest du auf jeden Fall verhandeln.

Die coolsten Mitbringsel aus Marrakesch - Tuecher - Artikel erschienen auf PASSENGER X

Tücher – ein Muss

Natürlich gibt es noch viel mehr schöne Dinge zu kaufen, doch mit den Tüchern möchte ich meine Mitbringsel-aus-Marrakesch-Liste beenden. Schon für 3,50 Euro bekommst du die „Standardtücher“. Aus Baumwolle gefertigt, getaucht in eine kräftige Farbe und an den Enden schwarz gefärbt. Das sind die Tücher, die man kennt. Vor allem die leuchtend blaue Variante sieht man häufig. Aufwändigere Schals aus besseren Materialien bekommst du auch, aber die können natürlich mehr kosten. Alles in allem sind aber auch die Tücher in Marrakesch deutlich günstiger als bei uns. Wenn du also noch auf der Suche nach einem Geschenk bist, lohnt sich der Bummel durch die Souks.

 

Drei richtig schöne Shops in Marrakesch

Wenn du genug von den Souks hast und noch ein paar edlere Mitbringsel shoppen willst, dann habe ich noch drei ganz besondere Läden für dich. Bloom ist eine winzig kleine Boutique am Gewürzmarkt, in der du ausgefallenen Schmuck und Handtaschen bekommst. Chabi Chic ist mein persönlicher Lieblingsladen in Marrakesch. Hier kannst du diverse Keramiken und Körperpflegeprodukte kaufen. Richtig schöne Seifen gibt es bei L’Art du bain.

Die coolsten Mitbringsel aus Marrakesch - Chabi Chic- Artikel erschienen auf PASSENGER X

Ich bin mir sicher, mit diesen Tipps wird dein Gepäck auf dem Rückflug wohl etwas mehr wiegen. Dafür bringst du ein paar richtig tolle Erinnerungsstücke an eine unglaubliche Stadt mit nach Hause. Aber lass dich nicht abzocken. Verhandeln ist in Marrakesch das A & O.

 

Weitere Marrakech Artikel:

Artikel: Enttäuschend: Meine zwei Tages Wüstentour in Marokko

Video: Wüstentour in Marokko

Die 15 schönsten Blogger Fotos aus Marrakesch

Tipps für deinen perfekten Tag in Marrakesch

Richtig verhandeln in Marrakesch – so wirst du nicht abgezockt

Die nächste Reise steht bald an und überlegst noch, welchen Rucksack du am besten kaufst oder welche Hygieneartikel wohl am wenigsten Platz wegnehmen? Lass dich doch auf meiner Equipment- & Toolseite inspirieren. Dort verrate ich dir auch, welche Kamera ich auf Reisen nutze. Und wenn du dann alles hast, hilft dir meine Packliste auch nichts zu vergessen.

Like it? Pin it:)

Die coolsten Mitbringsel aus Marrakesch _ Tipps von PASSENGER X

Kommentar hinterlassen