Berlin, Restaurants und Cafés

Uff nen Kuchen nach Pankow – dit jeht im Rosenrot

RosenrotIm Schlosspark in Pankow spazieren gewesen? Lust auf Tee/ Kaffee und Kuchen? Dann ab in die Ossietzkystraße 2a. Dort findet ihr das Café Rosenrot und könnt dem Verlangen nach einer kleinen Aufwärmung, Koffein und Zucker nachgehen. Ein absolut bodenständiger und gemütlicher Laden. Sicher kein Spitzencafé aber eben wie bei guten Freunden zu Gast zu sein – gemütlich und ganz ohne großen Trubel.

Rosenrot

Rosenrot

Ossietzkystraße 2a, 13187 Berlin

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Frühstücken wie die Götter im Café “Stück vom Glück” (Berlin Pankow)... Ein bezaubernder kleiner Laden mit blickgeschützter Außenterrasse und fantastischen Frühstücksplatten, das ist das Stück vom Glück. Meine Empfehlung, wenn es um Frühstück in Berlin...
Frühstücken in Kreuzberg – so ist das Café Bastard In altbewährter Tradition ist es mal wieder Zeit dir einen netten Ort zum Frühstücken in Berlin vorzustellen. Dieses Mal hat es mich nach Kreuzberg verschlagen. Als ich die Adresse...
Das Frühstück für Superhelden bei Loiselane in Berlin Neukölln Es war ein Foto auf Instagram, welches mich zu Loislane in Berlin Neukölln lockte. Lois Lane? Stimmt, das ist doch die Freundin von Superman. Genau das ist auch das Motto dieses sü...
Sonne und die Spree: Brunchen in Berlin – Restaurant Freischwimmer Wer aufmerksam meinen Blog liest, der weiß, dass ich dem Brunchen in Berlin eigentlich schon lange abgeschworen habe und viel lieber à la Carte Frühstücke. Doch wenn ein Restaurant...