Ausflüge ins Umland, Berlin

Auf einen Käsekuchen nach Potsdam ins Café Guam

Das wievielte Mal ist das jetzt, dass ich davon schreibe Kuchen essen gewesen zu sein? Oh man, ich hoffe, das zählt nicht wirklich jemand mit…. Aber Kuchen… geht halt immer und wenn er dann auch noch so lecker ist…

Café Guam in Potsdam

Ok, kommen wir zu den Fakten. Ich war mit meinem Freund und meinem lieben Opa in Potsdam, genauer gesagt im Holländischen Viertel. Genau so wie ich, stehen die beiden Herren absolut auf Kuchen. Es war also nicht besonders schwer sie von einem Besuch im Café Guam zu überzeugen.

Kaesekuchen im Guam in Potsdam

Das besondere an diesem urig gemütlichen Laden? Es gibt nur Käsekuchen. Langweilig? Überhaupt nicht, denn das ist ja nicht nur ein Kuchen, das sind direkt unzählige Varianten des Quarkmonsters.  Hier seht ihr siehst du unsere entzückende Auswahl. Vorn angefangen: Käsekuchen mit Nougat, rechts dann der Birne Schokolade Käsekuchen und ganz hinten der Käsekuchen mit Blaubeeren. Und jaaaaa, die Stücken sind genau so riesig, wie sie aussehen.

Super saftig und ein perfekter Boden. Mhhh, wenn ich die Bilder sehe, dann bekomme ich schon wieder Kuchen-Appétit. Auch wenn mein Nougat Käsekuchen nicht ganz so nougatlich (ja, dieses Wort habe ich gerade erfunden) war, wie ich ihn mir vorgestellt hatte – ich glaube, ich bin auch schon zu viel Zucker gewöhnt – war er dennoch unheimlich lecker. Dazu einen guten Milchkaffee und hinterher noch einen aromatischen Tee (die Teeauswahl ist durchaus erwähnenswert), so sieht ein perfekter Kuchennachmittag im Café Guam aus.

Kaeskuchen im Café Guam in Potsdam

Na, habe ich dich jetzt neidisch gemacht? Kann ich verstehen. Da hilft wohl nur selber vorbeischauen und schlemmen. Der Käsetortenspezialist hat immer ab 11 Uhr geöffnet und befindet sich in der Mittelstr. 38 in Potsdam – na dann, nichts wie hin!

Potsdam ist dir zu weit weg? Wie wäre es dann mit Berlin Kreuzberg, Mr. Minsch ist auch ein feiner Tortenladen.

Fröhliches Schlemmen!