Berlin, Lunch & Dinner

Burger de Ville – Sweet Potato Fries in der Mittagspause

Burger de VilleIn der Mittagspause Burger und Fritten verdrücken – schlechtes Gewissen?

Zugegeben, das sieht nicht nach gesunder Trennkostküche aus, dafür schmeckt es umso besser und ab und an muss so ein Burger ja einfach sein. Einen guten Burger und dazu knusprige Sweet Potato Fries mitten im Tourizentrum, bekommt ihr bei Burger de Ville in Mitte Charlottenburg. Bikinifigur wird an dieser Stelle für Gaumenfreuden mal vergessen. Plant etwas Zeit ein, die sympathischen Jungs schmeißen den Grill in der Woche um 12 Uhr an, der erste Burger dauert einen Moment, wird dafür aber mit besonders viel Liebe zubereitet und dann heisst es reinbeißen und versuchen nicht zu kleckern.

Homepage

Wo: Schützenstraße 2-3, 10117 Berlin-Mitte, beim Charlie’s Beach 

U Kochstraße/ U Stadtmitte

Burger de Ville ist umgezogen und zwar in die City West:

Kurfürstendamm 22, 10719 Berlin

Öffnungszeiten:

montags – samstags 12:00 – 21:30

sonntags 13:00 – 21:30

Artikel, die dir auch gefallen könnten:

Meine Lieblingsstände beim Street Food Thursday in der Markthalle Neun Seit einigen Jahren poppen in Berlin immer mehr Street Food Veranstaltungen auf. Seit April 2013 gibt es den Street Food Thursday, welcher inzwischen eine richtige Instanz ist. Jed...
Dieses Café ist voll Mitte: Röststätte Berlin Ach komm, so schlimm sind die ganzen Trends doch gar nicht. Schon klar, wir rümpfen alle immer mal wieder die Nase, wenn in Berlin der nächste Hype aktuell wird. Doch eigentlich so...
Frühstücken in Mitte: House of Small Wonder Du suchst ein Café zum Frühstücken in der Nähe der Friedrichstraße? Wie wäre es dann mit dem House of Small Wonder? In Mitte gibt es reichlich gute Angebote an Frühstückscafés, do...
Keyser Soze – die Institution in Berlin Mitte von Björn LefflerEs gibt Bars und Restaurants, die überleben jeden Trend und jeden Zeitgeist, ohne sich auch nur ansatzweise anpassen zu müssen oder zu wollen. Es sind häufig g...